Update / Installation verhindern

Kirzz

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.11.2009
Beiträge
1.259
Ich habe auf meinem Mac Pro Catalina 10.15.7. Ein Wechsel zu Big Sur ist nicht möglich, weil ich beruflich auf eine App angewiesen bin, die nicht auf Big Sur läuft. Die ständigen Erinnerungen ignoriere ich mit „Morgen erinnern“. Jetzt hat sich die Erinnerung mit Hinweis auf Installation geändert. Wie gehe ich vor, um eine Installation langfristig zu verhindern?

update.png
 

Kirzz

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.11.2009
Beiträge
1.259
Das scheint in Catalina nicht mehr zu funktionieren (!?):

Ignored updates:
(
)

Software Update can only ignore updates that are eligible for installation.
If the label provided to ignore is not in the above list, it is not eligible
to be ignored.

Ignoring software updates is deprecated.
The ability to ignore individual updates will be removed in a future release of macOS.
 

Kirzz

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.11.2009
Beiträge
1.259
sudo softwareupdate --ignore "macOS Catalina" konnte ich nach meiner Suche zu Mojave finden, sudo softwareupdate --ignore "macOS Big Sur" bringt die gleiche Fehlermeldung.
Wo wird die Installationsdatei gespeichert, vielleicht lösche ich sie einfach hin und wieder? Früher war das der Programme Ordner, mit z. B. „macOS Catalina installieren“. Eine Datei mit 'installieren' konnte ich allerdings nicht finden (Programme, Downloads, …).
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.869
Ich habe auf meinem Mac Pro Catalina 10.15.7. Ein Wechsel zu Big Sur ist nicht möglich, weil ich beruflich auf eine App angewiesen bin, die nicht auf Big Sur läuft. Die ständigen Erinnerungen ignoriere ich mit „Morgen erinnern“. Jetzt hat sich die Erinnerung mit Hinweis auf Installation geändert. Wie gehe ich vor, um eine Installation langfristig zu verhindern?

Anhang anzeigen 326507

Wie läuft Catalina?

Über DosDude oder über OpenCore?

Eine einfache Art bei OC wäre das Spoofing oder VMM für die normale Arbeit abzuschalten und nur fallweise für Updates zu benutzen.

Hat den zweiten Vorteil dass ein Update das System auch nicht verorgeln kann.

Wenn keine sonstigen Funktionen von OC benutzt werden läuft Catalina auch mit nur

-no_compat_check

als boot-arg im Nvram.
 
Oben