Update Fehler - Macbook Pro abgestürzt - will kein neues Update installieren

leonma

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2020
Beiträge
5
Hallo!

Wollte mein Macbook auf Big Sur updaten, jedoch ist es zu einem Fehler gekommen und er ist abgestürzt.

Wenn ich den Macbook in normalen Zustand hochfahre und mein Benutzer Passwort eingebe, lädt es das Update kurz und bricht ab

und komme ins MacOS Wiederherstellungssystem - dort kann ich keinen neuen Start bezwecken, da dass FileVault auf dem Startvolume „Macintosh HD“ aktiviert ist und ich das Passwort vergessen (auch der Wiederherstellungsschlüssel ist mir nicht bekannt) habe ... habe mir es auch nicht aufgeschrieben oder ins ICloud gespeichert.

Ich will jetzt nur meine Daten retten bzw. ich habe auch einen Target Modus probiert, wo ich meinen Macbook mit Thunderbolt Kabel mit einem anderen Macbook verbinde um die Daten zu transferieren - jedoch sind keine Daten ersichtlich wenn ich den Ordner öffne, obwohl der Speicher belegt ist.

Kann mir bitte jemand helfen bzw. mir einen Tipp oder Lösung geben?

Danke
 

iPhill

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2011
Beiträge
9.130
Kurz: Keine Chance.
Wenn du FileVault aktiviert und sowohl das Passwort als auch den Wiederherstellungsschlüssel vergessen hast und auch kein Backup deiner Daten hast: Dann war's das mit den besagten Daten. Leider.
Ausserdem: Falls du das Passwort quasi von gestern auf heute vergessen haben solltest, dann OK, aber andernfalls: Wie konntest du den Mac überhaupt ohne PW benutzen? Bei aktivem FileVault ist die "Automatische Anmeldung" AFAIK nicht aktivierbar... :suspect: :kopfkratz:
 

leonma

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2020
Beiträge
5
Superscheisse 😖
Kann da Apple auch nicht weiterhelfen ??

Bin keine Experte, ich weiß auch nicht wie es ging ...
Mir ist nur mein Benutzer-Passwort bekannt, alles andere habe ich blöderweise vergessen bzw. habe es mir nicht aufgeschrieben.
 

leonma

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2020
Beiträge
5
anscheinend nicht ...

wie ich das firevault aktiviert habe, wird ja ein Passwort von selbst generiert oder nicht ??
 

mikne64

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2004
Beiträge
3.481
Beitrag gelöscht, da es nicht um die Formatierung sondern Datenrettung geht.

Hallo,

willkommen im Forum! :)

Du kannst es mit dem Kennwort beliebig oft versuchen. Auch ein zurückerinnern hilft nicht?

Ich weiß nicht ob Apple das gegen Kaufnachweis entsperren kann.

Hattest Du bei der bisherigen Installation/Verschlüsselung iCloud an?

How to recover data encrypted with Apple's FileVault 2
https://www.techrepublic.com/article/how-to-recover-data-encrypted-with-apples-filevault-2/

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.297
Superscheisse 😖
Kann da Apple auch nicht weiterhelfen ??
Welchen Sinn hätte eine Verschlüsselung, wenn eine Firma das einfach aushebeln könnte?
Hey, wir haben da eine tolle Verschlüsselung, aber wir können natürlich mitlesen, und wenn wir das weitergeben, auch alle Behörden.
Das Benutzerpasswort kann recht leicht man aushebeln, ebenso kann Apple ein Firmwarepasswort aushebeln - das sind aber beides keine Verschlüsselungen, sondern nur Zugangssperren.
Weswegen ich im Fall eines verschlüsselten Rechners immer mindestens ein Backup unverschlüsselt anlegen würde (und irgendwo sicher verstauen). Bei so einer Vollverschlüsselung werden ja nicht nur sehr persönliche Daten verschlüsselt, sondern auch Musik, Fotos, Bücher… Darauf sollten doch die Erben Zugriff haben. Oder ich, wenn ich nach einem Unfall mich nicht mehr erinnern kann. Je mehr man auf dem Rechner lagert, um so wichtiger kann auch sein, daß jemand anders Zugriff haben muß bei einem Unfall.
Ganz persönlich finde ich solche Komplettverschlüsselungen für Privatleute mit stationären Rechner sowieso eher übertrieben. Bei Firmendaten oder in speziellen Fällen ist das natürlich anders, aber die allermeisten Menschen haben doch ganz überwiegend frei zugängliche Daten auf ihrem Rechner nebst harmlosen privaten Fotos.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.760
Superscheisse 😖
Kann da Apple auch nicht weiterhelfen ??

Bin keine Experte, ich weiß auch nicht wie es ging ...
Mir ist nur mein Benutzer-Passwort bekannt, alles andere habe ich blöderweise vergessen bzw. habe es mir nicht aufgeschrieben.
Normal ist das Benutzerpasswort das FV Passwort.
Falls es nicht genommen wird, liegt teilweise an einer Bug mit der aktiven Tastaturbelegung.
Die steht dann meist auf US, obwohl die Fahne was anderes anzeigt.
Dann sind z.B. y und z vertauscht.
 

iPhill

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2011
Beiträge
9.130
Wollte das mit den Keyboard Einstellungen auch noch erwähnen: Auch die Sonderzeichen etc. sind dann anders belegt, am besten schnell bei Google Bilder das US-Layout suchen und es damit noch einmal versuchen. :)

Edit & PS: Ich will jetzt nicht sticheln, aber warum hast du eigentlich kein Backup deiner Daten? Anscheinend sind diese doch nicht unwichtig? - Lerne, lerne für's nächste Mal.
Dein Fall zeigt einmal mehr, wie wichtig Backups sind, für dich, deine Angehörigen, deine Freunde (berichte ihnen von deinem Problem, und weise mit Nachdruck darauf hin, dass sie - falls nicht sowieso vorhanden - ein Backup anlegen müssen!) und alle anderen Leute dieser Welt, die (für sie) wichtige Dateien auf ihren Computern liegen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

leonma

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.12.2020
Beiträge
5
Habe mein Benutzerpasswort auch versucht, leider hat es nicht geklappt - auch an der Tastenbelegung liegt es nicht.

Ja, bin selber ein Dummkopf ich weiß, aber aus Fehlern lernt man ja. Beim nächsten Mal bin ich schlauer.

Inzwischen habe ich Apple kontaktiert und die haben mir per übernommener Iphone-Kamera mit Lösungen auch nicht weiterhelfen können - jetzt haben Sie mir einen Termin beim Apple Store (Genius Bar) gebucht - schauen wir mal, Sie können nichts versprechen aber vielleicht gibt es eine Möglichkeit ... was ich eher bezweifle ... letzter Versuch, dann muss ich formatieren.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben