Update auf Mac OS X 10.3.7: Camino stützt ständig ab

  1. DanW

    DanW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich das Update auf Mac OS 10.3.7 installiert habe, stützt Camino im Schnitt ca. 3-5 Mal am Tag ab; Meldung in der folgenden Art:

    Date/Time: 2005-01-03 19:14:31 +0100
    OS Version: 10.3.7 (Build 7S215)
    Report Version: 2

    Command: Camino
    Path: /Applications/Camino.app/Contents/MacOS/Camino
    Version: 0.8.1 (0.8.1)
    PID: 404
    Thread: 0

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000000

    Irgendwelche Ideen, wie ich a.) das wieder so stabil (wie unter < 10.3.7) bekomme oder wie ich wirder zu OS 10.3.6 "downgraden" kann? Safari möchte ich nicht als Browser verwenden, da Camino aus meiner Sicht wesentlich schneller ist.

    Viele Grüsse,
    DanW
     
    DanW, 03.01.2005
  2. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    camino hat auch schon unter 3.6 3.5 und 3.0 bei mir probleme gemacht.
    hauptsächlich bei flash und movie seiten, denke das problem liegt an camino und nicht an 3.7, ein downgrade würde nichts bringen! ;)

    edit: welche camino version hast du?
     
    celsius, 03.01.2005
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    also der fehler ist ein speicher zugriffsfehler von camino, der versucht irgendwo im speicher zuzugreifen, wo er nicht darf...
    ist also eher ein (pointer-)fehler in camino...

    schon 0.8.2 probiert?
     
    oneOeight, 03.01.2005
  4. DanW

    DanW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also bisher hatte ich mit Camino nie Probleme - lief unter 10.3.5 und 10.3.6 einwandfrei.
    Camino Version: 0.8.1 (0.8.1) (wie auch in meinem Posting genannt)

    Viele Grüsse,
    DanW
     
    DanW, 03.01.2005
  5. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    alter Hinweis, aber eben immer aktuell:
    vor jedem update des systems, rechte reparieren und platte überprüfen lassen durch das festplattendienstprogramm.
    dann erst systemupdate machen. dann klappts auch mit dem nachbarn.. ;)
    äh den anderen programmen.

    bei mir jedenfalls gibts seit dieser methode keinerlei probleme mit irgendeinem app.
     
    volksmac, 03.01.2005
  6. DanW

    DanW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gerade gesehen und installiert, mal sehen, ob es besser wird mit 0.8.2...

    Viele Grüsse,
    DanW
     
    DanW, 03.01.2005
  7. DanW

    DanW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab ich vor dem Upgrade auch gemacht, nur gebracht hat es anscheinend nichts, vielleicht ist es mit 0.8.2 besser..

    Viele Grüsse,
    DanW
     
    DanW, 03.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Update auf Mac
  1. MatrixMarkus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    115
    MatrixMarkus
    28.06.2017
  2. mysteria
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    604
    freshmac
    27.03.2017
  3. Robin235
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    978
    Robin235
    28.07.2016
  4. MacMacMacMac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.367
    Mammut35
    30.03.2015
  5. pbass
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.585