update auf 10.4

  1. archelon

    archelon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    update auf 10.3.4

    ... lohnt das update von 10.3.3 auf 10.3.4 ???
     
    archelon, 13.06.2004
  2. thewalrus

    thewalrusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du schon die Zeitmaschine ausprobiert hast: warum hast du dann nicht gleich den Vierfach-G6 mit Stickstoffkühlung mitgebracht?

    OK, ernsthaft. Du meinst 10.3.4.
    Natürlich lohnt sich das Update. Es "lohnt" sich immer.
     
    thewalrus, 13.06.2004
  3. archelon

    archelon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6

    da hatte ich schneller getippt.

    hab's verändert s.o.!!:mad: :mad:

    gibt's keine funktionen die hakeln oder jetzt längere zeit benötigen???
     
    archelon, 13.06.2004
  4. Mitraix

    Mitraix

    Mitraix, 13.06.2004
  5. thewalrus

    thewalrusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
     

    Zumindest bei mir nicht. Ansonsten würdest du das hier beim Board aber sehr schnell bemerken, ein Blick in die OS X-Abteilung reicht.

    Insgesamt sollte man bedenken dass heutzutage es eine weitaus größere Verantwortung gibt seine Kiste auf neusten Stand zu halten, als früher. Zwar betrifft "uns" die Wurmproblematik (bei der man praktisch täglich aufs neue sehen kann was passiert wenn man eben _nicht_ updated) nicht, trotzdem kann man auch ein OS X dazu missbrauchen, andere Menschen zu schädigen. Es ist daher sehr wichtig, stets alle (Sicherheits-)updates zu installieren.
     
    thewalrus, 13.06.2004
  6. Xenara

    XenaraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mein iBook hat sich beim Update auf 10.3.4 verabschiedet.
    Neuinstallation hat geholfen *grummel*
    Wie war das doch mit "Never change a running system"?
     
    Xenara, 13.06.2004
  7. Phobia

    PhobiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du keine Probleme mit 10.3.3 hast, würd ich auch nicht updaten. Bei mir hat das Update alles zerstört und ich arbeite wieder mit 10.3.3. Updates nur dann, wenn etwas nicht funktioniert. Sonst: Beim System bleiben.
     
    Phobia, 13.06.2004
  8. Dr. Spacelove

    Dr. Spacelove

    Hi,

    also mein iMac kommt mir nach dem Update auf 10.3.4 irgendwie langsamer beim Starten vor. Wobei mir das PB wieder schneller beim Start erscheint :confused:
     
    Dr. Spacelove, 13.06.2004
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Hi,

    Leutz, das Resumee zu 10.3.4 hatten wir schon

    hier

    und

    hier allgemein
     
    Dr. NoPlan, 13.06.2004
Die Seite wird geladen...