Update 10.4.7 Probleme Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von sharpe11, 04.07.2006.

  1. sharpe11

    sharpe11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    Seit dem Update habe ich Probleme meinen Mac in den Ruhezustand zu versetzen.
    Er schaltet Mouse und Monitor ab, jedoch der Rechner bleibt an. Die Lampe vorn leuchtet wie beim Normalbetrieb.

    Onyx hab ich laufen lassen, Rechte gemacht etc. PRAM hab ich noch nicht zurückgesetzt.

    Any ideas ??
     
  2. donhulio

    donhulio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    06.06.2005
    selbes Problem hier! allerdings PRAM schon zurückgesetzt.
     
  3. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Ok, da die Überschrift so viele Möglichkeiten bietet...

    Nach Update auf 10.4.7:
    Wenn ich mein PB aus dem Ruhezustand per Bluetooth-Maus hole, wird der erste Druck auf die integrierte Tastatur ignoriert. Erst dachte ich, ich sei zu blöd zum Schreiben, doch es ist reproduzierbar. Nicht weiter schlimm. Interessiert mich nur, ob es bei anderen auch auftaucht.

    Viele Grüße
    Manjo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen