Unterstützt das iPhone normale WAP-Seiten

Diskutiere das Thema Unterstützt das iPhone normale WAP-Seiten im Forum iPhone

  1. jb-net

    jb-net Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Bevor ich mich näher mit dem iPhone beschäftige, möchte ich erstmal sichergehen, dass das iPhone auch noch normale WAP-Seiten (auch mittels WTLS- Sicherheitsprotokoll bzw. SSL-Verschlüsselte Seiten) normal anzeigen kann. - Kann es das? (kann praktisch jedes derzeitig erhältliche Handy, aber beim iPhone kann man ja nie wissen)
     
  2. s_herzog

    s_herzog Mitglied

    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Natürlich kann das iPhone kein WAP, es kann richtiges WWW - auch per HTTPS SSL-gesichert.
     
  3. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    das iPhone kann kein WAP, wieso willst du denn WAP, wenn du richtiges Internet haben kannst?
    SSL wird natürlich unterstützt..
     
  4. DrSteino

    DrSteino Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Lol :d
     
  5. nomuc

    nomuc Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    WAP... mich nerven schon die ganzen "mobil" Seiten auf die man umgelenkt wird! GMX.de hat jetzt auch damit angefangen....
    wenn sie wenigstens wie Amazon die Option zu vollen Seite bieten würden...
     
  6. jb-net

    jb-net Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Toll, dann wird es wohl kein iPhone für mich!

    Ich kann nicht verstehen, dass das iPhone die einfachsten Dinge, die heute bei den meisten Geräten Standard sind (WAP, Handy per BT als Modem benutzen, UMTS, FAX-Datenleitung, ect.) nicht unterstützt.

    zum Thema WAP: Es gibt einige absolute Killer-WAP-Seiten (meist kostenpflichtige Spezialanwendungen) für Business-Anwender.

    Und außerdem warum brauche ich z.B. zum E-Banking per WAP, um z.B. mal schnell eine Transaktion durchzuführen, eine grafische Oberfläche mit vielen Grafiken, die womöglich dann nicht mal richtig dargestellt werden kann und viel zu langsam laden?

    EDIT: Habe mir gerade die Keynote angesehen. Toll ist der Exchange-Support, aber alle anderen ob genannten Kritikpunkte bestehen weiterhin. Vor allem ist mir unerklärlich warum scheinbar das Darstellen einfacher WAP-Seiten nicht funktionieren soll?
     
  7. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Quatsch, du hast nie WebApps bzw. das iPhone benutzt ..


    WAP ist veraltete Technik und würde das iPhone verschandeln,aber nicht aufwerten.
     
  8. jb-net

    jb-net Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Mir ist doch egal, wie alt die Technik ist, solange sie nützlich ist!

    Bezüglich veraltete Technik: das iPhone hat noch nicht mal UMTS geschweige denn HSDPA
     
  9. Shat

    Shat unregistriert

    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    964
    Mitglied seit:
    01.12.2007
    Wie gesagt, du hast wohl noch nie ernsthaft das iPhone genutzt.
     
  10. jb-net

    jb-net Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.11.2005
    Nein, habe ich nicht, aber ich wollte es als Business-Handy haben, aber wenn es gewisse Must-Have-Business-Features nicht unterstützt (auch nach den Neuerungen heute Abend) wird das wohl nichts!

    Daran können auch Touch-Interface, Safari, ect. nichts ändern, wenn die Fakten nicht stimmen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...