Unterschrift als Signatur in Mail

SirVikon

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.642
Hi,

ich habe gerade meine Unterschrift in Mail als Signatur eingefügt. Allerdings ist mir jetzt doch nicht so wohl dabei, ein jpg mit meiner Unterschrift als jpg mit an die Mail zu hängen ...

Gibt es da eine Möglichkeit des Schutzes? Oder sollte ich die einfach weglassen und dann nur bei bestimmten Sachen die Unterschrift einfügen (bei PDF-Verträgen oder so...)?
 

man0l0

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
Die Frage ist doch, wozu du in der Mail deine Unterschrift brauchst?
Wenn du einzelne Dokumente signieren musst, würde ich das in der PDF machen – aber nicht in der Mail.
 

Rajmund

Mitglied
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
569
Ich meine gelesen zu haben, daß solche eingefügten Unterschriften im Fall des Falles keine wirkliche Bestandskraft haben, also: lieber Vertrag ausdrucken, unterschreiben, wieder einscannen.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.642
Nee, im Moment habe ich das nur gemacht, da ich seit neuem ein Bamboo Tab habe. Und da habe ich jetzt ein wenig rumgespielt und dann einfach meine Unterschrift als Signatur in mail angelegt. Es ist halt nur so, dass es dann einfach ein jpg ist. Das kann sich dann theoretisch jeder kopieren und dann selber benutzen.

Kann man die Datei nicht mit einem Schutz versehen? Ist nur eine Spielerei und es geht um gar nichts. Die Signatur ist auch nur bei meiner "wichtigen" Emailadresse (die, bei der kein Spam kommt;)).
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Schnell weg damit, damit kann wirklich JEDER den größten Mist bauen.
Und schützen geht gar nicht; was man angezeigt bekommt, kann man auch irgendwie kopieren, notfalls als Hardcopy.
 

simusch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.321
Das Logo auf meiner Webseite entspricht auch etwas ähnlichem wie meiner Unterschrift, jedoch würde ich nie die richtige Unterschrift im Web veröffentlichen oder als Signatur per e-Mail versenden.

Ich nutze meine elektronische Unterschrift einzig, um Rechnungen als PDF zu versenden :)
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Tja; und da hat es auch nichts verloren weil eine Rechnung nicht unterschrieben sein muss und der Empfänger mit der Unterschrift auch machen kann was er will.
"Optisch" unterschrieben reicht nicht. Aktuell muss sie "qualifiziert elektronisch signiert" sein damit der Empfänger evtl. enthaltene MWST geltend machen kann.
 

JackTirol

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
3.392
Abgesehen von der Diskussion über die Sinnhaftigkeit einer Unterschrift in Mails, so möchte doch der eine oder andere gerne etwas mehr Gestaltungsspielraum bei der Signatur, was Mail aber von Haus aus nicht bietet. Wie es doch geht, das ist hier ganz gut beschrieben.

Und: Bilder und Grafiken sollte man extern auf einen Webspace stellen und in der Signatur nur verlinken. Dann werden sie beim Empfänger nachgeladen und nicht als Attachment mitgeschickt.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.642
Okay,

also werde ich meine Unterschrift nur als Datei auf meinem Mac ablegen und bei Bedarf benutzen. Aber nicht als Email Signatur.

Danke für die Hinweise.
 
Oben