Unterschiedliche Seitenränder in einem Office-Dokument

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Das Tin, 03.04.2008.

  1. Das Tin

    Das Tin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.01.2008
    Ich setze alle meine Hoffnungen in Euch:

    Ich benutze MS Office for Mac 04 auf Leopard und habe hier zwei Dateien mit unterschiedlichen Seitenrändern, die ich zu einer Datei zusammenfügen muss, wobei die unterschiedlichen Seitenränder erhalten bleiben müssen.

    Nicht funktionieren tut:

    Einfach die Dateien per copy & paste zusammenfügen --> die Einstellungen des Dokuments, in das eingefügt wird, bleiben erhalten

    Den linken und rechten Einzug per Hand verschieben --> es kommt auch auf den oberen und unteren Seitenrand an, außerdem zerschießt es mir bei der Variante die enthaltenen Tabellen

    Zwei Dokumente lassen --> ich brauche EIN Dokument

    Als PDF speichern und zusammenfügen --> ich brauche ein Word-Dokument

    Warum? Keine Ahnung. Das Prüfungsamt will das so.

    Wäre toll, wenn ihr mir helfen könnt.

    Vielen Dank!

    Das Tin
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.008
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Erste Datei laden
    Ans Ende gehen, ggf. neue Seite anfangen
    Menü:
    Datei Seite einrichten Microsoft Word "gesamtes Dokument" ändern in "Dokument ab hier"
    Ränder umdefinieren
    zweiten Text einfügen. (copy-paste geht)
    fertig.
    War das die Frage?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen