Unterschiede Dateisystem Mac <-> PC?

  1. Siapa

    Siapa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Da ja wahrscheinlich in ein paar Tagen erstmalig ein Mac bei mir ins Haus geflattert kommt, bin ich auf der Suche nach ein paar Infos bezüglich der sicherlich großen Unterschiede zwischen dem Mac- und dem PC-Dateisystem.

    Wenn ich beispielsweise Programme auf meiner Windows-Dose installiere, werden ja zig Dateien in Programm- und Systemverzeichnisse kopiert sowie in der Registry Einträge gemacht.
    Wie sieht das im Vergleich bei OS X aus?
    Ich kenne noch aus alten Amiga-Tagen das schöne System (soll, soweit ich weiß, beim Mac ebenso funktionieren), dass die Installation eines Programmes in nur ein Verzeichnis vorgenommen wird. Ist das richtig?
    Sprich, ich könnte z.B. den Ordner eines Programmes irgendwo anders hinschieben, und das Programm würde nach wie vor korrekt laufen.
    Bin ich da richtig informiert? Ich suche immer noch einen Link zu einer Info-Seite, die das aktuelle Mac-Dateisystem für Laien gut erklärt.

    Siapa
     
    Siapa, 31.08.2005
  2. SaC

    SaCMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Programme sind unter MacOS X in sogenannten Packages. Das sind prinzipiell Ordner, in denen das Programm mit allen benötigten Dateien liegt. Den Inhalt des Paketes bekommst du aber normalerweise nicht zu Gesicht (Doppelklick auf das Package öffnet das Programm). Diese Packages kannst du nach Lust und Laune verschieben (meistens, es gibt Ausnahmen)
    Die meisten Programme legen allerdings noch benutzerdefinierte Einstellungsdateien im Ordner /Users/Benutzername/Libary/Application Support/Programmname ab.
     
  3. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Der Standard Pfad für Programme ist eigentlich /Programme

    Du kannst ein Programm aber prinzipiell in jeden beliebigen Ordner verschieben, also z.B. auch irgendwo in Dein Home Verzeichnis. Die Programme von Apple (z.B. iTunes, iPhoto usw.) sollten aber am besten in /Programme liegen breiben, denn sonst findet sie die Softwareaktualisierung nicht mehr.
     
    Magicq99, 31.08.2005
  4. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Voreinstellungen werden darüber hinaus in ~/Library/Preferences verstaut, und manche weiteren Daten der Programme, die allerdings erst bei der Laufzeit zusammengetragen werden und also von der Installation unabhängig sind, noch in ~/Library/Application Support oder /Library/Application Support. Bei der Installation ziehst du aber einfach das Programmsymbol an die gewünschte Stelle, das ist schon richtig; und hinterher kannst du es auch beliebig verschieben (nur wenige Ausnahmen).
     
    Ulfrinn, 31.08.2005
  5. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Dateisysteme hängen vom Betriebssystem ab, und nicht von der architektur..

    mac os verwendet ein eigenes Dateisystem, während du aufm pc am meisten extfs2, extfs3, reiserfs und fat32, ntfs vorfinden wirst.
     
    Incoming1983, 31.08.2005
  6. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Die Frage, was geht, wurde ja oben schon weitgehend geklärt.

    Man sollte sich aber IMHO auch fragen, was sinnvoll ist.
    Was spricht dagegen, die Programme an den dafür vorgesehenen Orten ("/Applications "und "~/Applications" wobei "~/" für das persönliche Benutzerverzeichnis steht)?
    Wenn man an anderen Orten direkten Zugriff auf Programme benötigt, kann man Sie ins Dock oder in die Finder Seitenleiste ziehen oder eine Alias am gewünschten Ort anlegen.
     
    maceis, 31.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschiede Dateisystem Mac
  1. kreizbauercom
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    2.652
    falkgottschalk
    13.12.2012
  2. Ugeen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.573
  3. Artemis
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.039
    NeXwaVe
    30.10.2009
  4. DasSonnenkind
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.459
    DasSonnenkind
    05.05.2009
  5. tarauntalaN
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    460
    mac_friend
    16.08.2007