Unterschied zwischen deutsche und schweizer Tastatur

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von gustavmega, 23.01.2005.

  1. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Hallo,

    weiß jemand, was der Unterschied zwischen deutsche und schweizer Tastatur ist?
     
  2. Freshman007

    Freshman007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.11.2003
    scharfes s fehlt also ß g
     
  3. gustavmega

    gustavmega Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    sind aber ansonsten alle andere Tasten von der Position her gleich? Und gibt es überhaupt eine Möglichkeit damit die Buchstabe ß zu schreiben? Da ehrlich gesagt jemand will mir eine schweizer Pro-Tastatur für 32,- € verkaufen, was meint ihr dazu?
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Schau dir den Thread an da wird es abgehandelt ;) klick
     
  5. voodoo24

    voodoo24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Tag

    Schau Dir mal den Link an:
    uni-regensburg.de/EDV/Misc/KeyBoards/keys20.jpg

    Grüsse
     
  6. herrbouffier

    herrbouffier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Die Umlaute sind nicht dort wo sie auf der deutschen Tastatur liegen.
    Du kannst das Tastatur Layout auf Deutsch einstellen, somit auch ß schreiben, nur ist die Taste dafür anders beschriftet.

    Ich war letztes Jahr für 6 Wochen in der Schweiz und wollte mir dort ein wireless keyboard kaufen. Habs aber dann nicht gemacht, weil ich denke, daß es auf dauer nervt, v.a. wenn man parallel auch auf der normalen Powerbook Tastatur schreibt und diese dann von der Lage der Buchstaben gewohnt ist.
     
  7. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Ich glaub die schweizer Tastatur hat Löcher und statt dem Eurozeichen die eigene Landesflagge, bin mir aber nicht sicher :D
     
  8. voodoo24

    voodoo24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    @ ralfinger
    da hatte ich doch gerade noch Glück: keine Löcher in der Tastatur :D :D
     
  9. Genau! Und die Tastatur ist grundsätzlich voller Berge und Täler. Außerdem haben die User in der Schweiz den Apple auf dem Kopf (Grienzli und Lächli) :)
     
  10. curve

    curve MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    die tastatur kostet NEU 29 euro!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen