Unterschied Vollversion und Update DVD

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Nicolas1965, 07.03.2008.

  1. Nicolas1965

    Nicolas1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    177
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Tach Gemeinde,

    möchte Leo doch mal ausprobieren.

    Jetzt werden sog. Vollversionen und auch Update-Datenträger angeboten.

    Wie ist die Vorgehensweise bei Update? Muss ein Tiger vorher Installliert sein oder reicht es, im Installationsprozess mal die Original DVD von Tiger einzulegen?

    Gibt es sonst Empfehlungen, was zu beachten ist?


    Grüße

    Nic
     
  2. Struwelpeter

    Struwelpeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Die Update-Version von Leopard erwartet ein bereits installiertes Tiger-OS.
    Es reicht nicht, die Vorgängerversion während des Installierens zur Über-
    prüfung einzulegen.
     
  3. Nicolas1965

    Nicolas1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    177
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Struwi,

    danke. Ich dachts mir. Nur die günstigen Update-DVDs in der Bucht haben mich nachdenken lassen. Das ist ein nicht praktikabler weg.
     
  4. Struwelpeter

    Struwelpeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Naja....praktikabel schon, wenn auch ein wenig umständlich und
    somit nervig.
    Dennoch bietet Dir die Update-DVD über die Option "Löschen und
    Installieren" die Möglichkeit einer "sauberen" Leopard-Installa-
    tion an.

    Aber ebenso wie Du würde ich die Vollversion immer vorziehen.
    Und wenn es nicht eilt, dann wirst Du sicher auch hier bei den
    Kleinanzeigen fündig. Ich habe da schon wirklich gute Angebo-
    te gesehen.
     
  5. Nicolas1965

    Nicolas1965 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    177
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Das übersehe ich manchmal. Das mit den Kleinanzeigen.

    Ich werde Leo zunächst auf eine externe Platte installieren und mal sehen. Es gibt immer noch einiges an Software, das nicht läuft.

    Grüße

    Nic
     
  6. Soeren32

    Soeren32 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.06.2006
    Ich habe die Suchfunktion genutzt, aber leider keine Antwort gefunden.
    Ich habe mit die UPDATE DVD für Leopard gekauft und will nun mein
    System auf Leopard bringen.
    Bevor ich es versuche, muss ich ein "Backup" von meinem ITunes Ordnern
    machen oder werden beim Update automatisch die alten Daten "übernommen"

    Wollte die DVD nicht einlegen bevor ich das geklärt habe, lieber mal fragen
    als "sorry" ,-)

    gruss
    Sören
     
  7. Kümmelkorn

    Kümmelkorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    06.10.2008
    Wenn du bei der Installation auswählst, dass du das System updaten willst, werden alle Daten, inkl. installierter Programme, problemlos übernommen, sodass du einfach das System weiter nutzen kannst und keinerlei Einschränkunten hast (außer vielleicht Programme, die unter Leopard einfach nicht laufen...)

    Sofern du die Creative Suite installiert hast oder einzelene Adobe Programme, ist es allerdings zu empfehlen, entweder das System komplett neu aufzusetzen oder die Creative Suite nach dem Update neu zu installieren - so zumindest die Meinung des Adobe Support!
     
  8. Soeren32

    Soeren32 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.06.2006
    Super , danke
    Ich nutze meinen mini fast nur als "Musikanlage" und wollte nicht 400 CDs wieder importieren müssen (obwohl ich ne Datensicherung auf DVD vom der Itunes Bibliothek habe ,)

    Sören
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen