Unterschied bei Imageerstellung : FDPG/SP;CCC

Diskutiere das Thema Unterschied bei Imageerstellung : FDPG/SP;CCC im Forum Mac OS X & macOS

  1. mcfeir

    mcfeir Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Es gibt ja die Möglichkeit der Imageerstellung mit dem Festplattendienstprogramm, aber auch die Backup-Programme Superduper und Carbon Copy Cloner. Wo liegen denn da nun die wesentlichen Unterschiede ? Warum sollte ich für ein Programm Geld ausgeben, wenn das Betriebsssystem selbst die Imaging-Funktion mitbringt ? Soweit ich das verstanden habe, liegt ein wesentlicher Unterschied darin, dass das FDPG von der DVD gebootet werden muß, wenn ein Image erstellt werden soll, währenddessen die beiden Third-Party-Tools ihre Aufgabe live, also unter laufendem OS erledigen.Allerdings habe ich auch gelesen, dass das FHPG die Möglichkeit hat, die Daten blockweise in das Image zu schreiben, was den Zeitaufwand für den Sicherungsaufwand vermindere. Bei Superduper habe ich immer eine Dateikopieraktion gemacht zur Imageerstelllung, mit CCC habe ich noch nicht gearbeitet, meine aber auch da gelesen zu haben, dass eine auf Blöcken beruhende Erstellung des Images möglich sei. Vielleicht kann jemand die drei Ansätze mit ihren Vor-und Nachteilen vergleichen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...