Unter OS9.2 keine deu. Umlaute mit Apple Ext USB Keyboard...

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von jorg202, 18.06.2006.

  1. jorg202

    jorg202 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Hallo!

    Habe mit der Suchfunktion keine Loesung gefunden...
    Mit der alten ADB Tastatur funktionieren die Umlaute, aber egal ob ich auf britisches oder deutsches Tastaturlayout umschalte, die neue USB-Tastatur bleibt aufm englischen Layout???

    Waere dankbar fuer eine Idee. :)

    Gruss, Joerg
     
  2. MacOSY

    MacOSY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.03.2006
    Hatte ein ähnliches Problem mit der neuen Tastatur. Beim genaueren Hinsehen stand auf der Verpackung: Mac OS 10.3... required.
    Die Tastatur benötigt also eine neue Systemsoftware. - Ich konnt's damals kaum glauben ...
     
  3. jorg202

    jorg202 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Geht mir erlichgesagt grad genauso.... :o
    Bin seit dem C64 dabei, aber Mindest-Systemanforderungen fuer ne Tastatur laufen mir zum ersten Mal uebern Weg...
    Danke fuer den Hinweis.

    Gruesse,
    Joerg

    EDIT: Hab das Apple Keyboard jetzt an meinen WinXP-Rechner gehängt. Schaut gut aus und die Umlaute funzen...
    Am Desktop G3 hängt jetzt wieder das alte ADB-Keyboard von 1998, Umlaute funzen auch dort wieder. *g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen