unter Lion friert mein MacBook Pro andauernd ein

bei mir hat die deaktivierung von timemachine geholfen....... jetzt friert nix mehr ein......

aber langsam ist er immer noch und der Lüfter läuft und läuft ......
 
Sind die Probleme immer noch da? Ich hatte ja auf meinem MBP 13" Mid2010 auch gleich nach Erscheinen Lion installiert...
Auch hier.. Lüfter läuft und läuft und läuft.. Die Akkulaufzeit war auch nur noch bei 3 Stunden...

Nach der Installation von 10.6 ist wieder alles in Ordnung.. Ich denke, da muß erst 10.7.4 oder 5 kommen, damit Lion sauber läuft...
 
ich hab das update auch drauf......
komischerweise ist das we oben von anderen beschrieben..... du machst nix und der Lüfter läuft wie blöd......und wenn due mehrer Anwendungen offen hast ist er aus.... dann wieder umgekehrt.... überhaupt kein "Verhaltensmuster erkennbar".....

Und falls jemand fragt.... wenn ich meine mehrer Anwendungen ist das lediglich chrome, und mail.......... :))))))

MBP 12/2010.....2.4 GHZ core 2 duo
 
Zurück
Oben Unten