unsichtbare ordner

René Lukas

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
hallo ihr,

ich hätte da mal ´ne frage betreff "unsichtbare ordner". wie kann ich den inhalt von so einem kleinen scheisser löschen?:D

big thanx
 

Egger1000

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
1.922
Punkte Reaktionen
3
Entweder

lässt Nachts meine Konzentration nach oder ich verblöde langsam... (nein, ich war nicht auf dem Bierfest :D aber Donnerstag und Samstag werd ich gehen und daher wahrscheinlich nicht im Forum sein ;) - falls übrigens Oberfranken an Board sind, dürft ihr euch gerne mal melden)

Kannst du
"unsichtbare ordner"
und
wie kann ich den inhalt von so einem kleinen scheisser löschen?
mal etwas präzisieren? Ich verstehe die Frage nicht so ganz - wie willst du etwas löschen, was du gar nicht siehst:confused:


ein nüchterner

Egger
 
M

Mitraix

Mit dem Tinker Tool kannst du dir jedenfalls die versteckten Ordner und Dateien anzeigen lassen, über die Konsole geht es natürlich auch...
 

René Lukas

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von Mitraix
Mit dem Tinker Tool kannst du dir jedenfalls die versteckten Ordner und Dateien anzeigen lassen, über die Konsole geht es natürlich auch...

hey mitraix,

gibt´s das tinker tool auch für mac os 9.2 und wenn ja, where can i get it?
 
M

Mitraix

Ach ich red natürlich von OS X, hab komplett übersehen das ich in "Ältere Systeme & Clones" gepostet hab. Sorry...
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
7.013
Punkte Reaktionen
1.348
Hey, wenn Du im 9er hochfährst müßtest Du alle Ordner die normalerweise unsichtbar sind sehen.
 

dylan

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
6.444
Punkte Reaktionen
3
Ist für OSX

Hallo René,

Bresinks Tinker Tool ist nur für OSX. Mit welchem Programm hast du denn die unsichtbaren Ordner erstellt?

Dylan
 

René Lukas

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Re: Entweder

Original geschrieben von Egger1000
lässt Nachts meine Konzentration nach oder ich verblöde langsam... (nein, ich war nicht auf dem Bierfest :D aber Donnerstag und Samstag werd ich gehen und daher wahrscheinlich nicht im Forum sein ;) - falls übrigens Oberfranken an Board sind, dürft ihr euch gerne mal melden)

Kannst du und mal etwas präzisieren? Ich verstehe die Frage nicht so ganz - wie willst du etwas löschen, was du gar nicht siehst:confused:


ein nüchterner

Egger


hey egger,

der ordner hat natürlich ´nen inhalt, hab halt einen windows user an meinen mac gelassen - system 9.2 - und der gute hat es geschafft diversen datenmüll unsichtbar abzulegen. wäre schön, wenn du mir sagen könntest, wie ich den bullshit gelöscht bekomme. :confused:
 

dylan

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
6.444
Punkte Reaktionen
3
Du kannst ja mal...

Invisible Finder ausprobieren
- hab es aber noch nicht probiert. Oder einfach mal nach diesen Tools hier schauen:
versiontracker.com/mp/new_search.m?productDB=mac&mode=Quick&OS_Filter=MacOS&search=invisible&x=0&y=0

Gruß

Dylan
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
7.013
Punkte Reaktionen
1.348
Schon mal einfach nen Neustart versucht? Evtl. sind es nur temporäre Dateien.
 

Egger1000

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2003
Beiträge
1.922
Punkte Reaktionen
3
Ups

hab komplett übersehen das ich in "Ältere Systeme & Clones" gepostet hab. Sorry...
Dem schließ ich mich mal an. OS 9 ist nicht wirklich meine Stärke...
Mit welchem Programm bzw. wie sind denn die unsichtbaren Ordner erstellt worden?
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
7.013
Punkte Reaktionen
1.348
Ja, würd mich auch interessieren. Wußte gar nicht daß es im 9er sowas wie unsichtbare Ordner gibt?
 

René Lukas

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Re: Du kannst ja mal...

Original geschrieben von dylan
Invisible Finder ausprobieren - hab es aber noch nicht probiert. Oder einfach mal nach diesen Tools hier schauen: versiontracker.com/mp/new_search.m?productDB=mac&mode=Quick&OS_Filter=MacOS&search=invisible&x=0&y=0

Gruß

Dylan

invisible finder scheint zu funktionieren. danke für den tipp, werd mich mal mit dem programm beschäftigen...:)
 

minus

Mitglied
Dabei seit
24.11.2002
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Hallo René Lukas ...

... mit Fast Find (Komponente von Norton Utilities) kannst Du unsichtbare Ordner/Objekte ausfindig machen und über die Settings sichtbar machen ... danach kannst Du sie dann löschen ...

Gruß: minusman
 

dylan

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
6.444
Punkte Reaktionen
3
Re: Re: Du kannst ja mal...

Original geschrieben von René Lukas
invisible finder scheint zu funktionieren. danke für den tipp, werd mich mal mit dem programm beschäftigen...:)

Dennoch würde ich vorsichtig sein: lösche nur Dateien, von denen du auch sicher weißt, dass sie nicht für die Stabiliät von Programmen oder des Systems von Bedeutung sind.

Grüße

Dylan
 

René Lukas

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Re: Re: Re: Du kannst ja mal...

Original geschrieben von dylan
Dennoch würde ich vorsichtig sein: lösche nur Dateien, von denen du auch sicher weißt, dass sie nicht für die Stabiliät von Programmen oder des Systems von Bedeutung sind.

Grüße

Dylan

hola dylan,

invisible finder runs perfect. cooles programm. thanx 4 the hint, man.

gute nacht René
 
Oben Unten