unsichtbare datei ".xxx" anzeigen!?

  1. Robbat

    Robbat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad mit Textedit ein paar Dinge gespeicher und versehentlich einen "." vor den namen gesetzt... Mir wurde auch gesagt, dass diese Datei für das System vorbehalten sei, wenn ich sie so seichern würde, aber ich hab auf trotzdem speichern geklickt... *grr* wie blöd muss man sein. Sie müsste auf dem Schreibtisch liegen, aer ich seh sie halt nicht, wie kann ich sie finden/löschen!?
     
  2. ich schau mir solche Sachen immer mit meinem FTP Programm an (Local Viewer).

    Du kannst aber auch eines von diesen Tools (TinkerTool, Cocktail,...) benutzen - da kann man wohl auch einstellen dass er unsichtbare Dateien anzeigen soll.


    Gruss

    Retrax
     
  3. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Dienstprogramme_Terminal nach dem du das Terminal gestartet hast machst du ein "cd Desktop" und dan ein "ls -la". Siehe da da ist die gesuchte Datei. Löschen kannst du die Datei mit rm .xxx
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    wenn du mit dem Terminal vertraut bist zeigt dir ls -a auch die .-Dateien an.

    mit rm kannst du sie dann ganz normal löschen
     
  5. Robbat

    Robbat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Danke, mit em TinkerTool hat's geklappt!
     
Die Seite wird geladen...