Unreal Tournament intallieren

Bob_Andrews

Registriert
Thread Starter
Registriert
17.01.2007
Beiträge
3
Hi, ich bin erst vor ein par Wochen von meinem Windows Rechner auf einen Mac Mini 1,66 umgestiegen, deshalb bin ich noch kein "Profi".

Ich habe folgendes Problem: Ich habe das Spiel "Unreal Tournament" (den ersten Teil von 1999) bei Ebay ersteigert. Es handelt sich um die Macsoft US Version.

Wenn ich das Spiel installieren möchte, erscheint folgende Meldung:

Sie können das Programm "Installer" nicht öffnen, da es auf diesem System nicht unterstützt wird.

Ich verwende Mac OS X 10.4.8. Liegt das Problem am Alter des Spiels, oder daran dass es sich um die amerikanische Fassung handelt?:confused:

Wäre nett, wenn mir Jemand weiterhelfen könnte.
 

MahatmaGlück

Aktives Mitglied
Registriert
21.10.2003
Beiträge
5.859
es liegt daran, daß es sich wahrscheinlich um einen classic-installer handelt - also auf basis von mac os 8-9.

sowas konnte man schon unter os x nur installieren, wenn classic mitinstalliert war - wenn du also keinen osx installer dazu im netz findest, sieht es schlecht aus... glaub ich.

was sagen denn die system requirements?
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
es wird daran liegen, dass es nur auf os9 läuft.
da du einen intel-mac hast, lässt sich da auch nix mit der classic-umgebung machen. die gibts bei intel nicht mehr.
 

Al Dee

unregistriert
Registriert
23.10.2004
Beiträge
782
der patch ist auch nich das problem aber nen os x installer kenn ich nich...
 

Bob_Andrews

Registriert
Thread Starter
Registriert
17.01.2007
Beiträge
3
Also erstmal Danke für die schnellen Antworten. Ich habe im Netz einen älteren Macwelt Artikel gefunden, der bestägt dass neue Intel Macs Probleme mit den Classic Programmen haben. Es wird zwar eine Möglichkeit beschrieben das Problem zu umgehen, aber das scheint kompliziert zu sein und den Rechner zudem auszubremsen.

Ich bin ja extra vom Pc zu Apple gewechselt, um solche nervigen Probleme zu vermeiden, deshalb lasse ich dass dann lieber. :kopfkratz:
 

GRD

Mitglied
Registriert
15.11.2003
Beiträge
555
da ist aber jemand enttäuscht.
du hast recht. das ging/geht mir auch so. aber in der summe lohnt es sich doch bei mac os zu bleiben.

wirklich!
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
ch habe im Netz einen älteren Macwelt Artikel gefunden, der bestägt dass neue Intel Macs Probleme mit den Classic Programmen haben.
die haben keine probleme mit classic, sondern es gibt kein classic mehr.

edit:
ok, sogesehen haben sie schon probleme mit classic ;)
 
Oben Unten