unnormale Farbdarstellung in PS nach Monitorkalibrierung

bangang

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
7
Habe heute meinen Monitor mit einem i2 display2 kalibriert.
Jetzt ist das Problem entstanden, dass im Photoshop das normale sRGB Farbprofil quasi kein blau mehr darstellen kann (siehe Screenshots). Wenn ich der Datei das vom display2 erstellte Monitor-Farbprofil zuweise ist alles normal. Allerdings ist das ja nicht Sinn der Sache da ich üblicherweise mit sRGB arbeite (mache fast ausschließlich Webdesign).
In Sachen Farbmanagement habe ich noch nie so 100%ig durchgeblickt und brauche daher ein bisschen Hilfe.


 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Ok, ich hak' mal ein paar Fragen ab :)

1. Du hast sicher auf sRGB kalibriert (6500K/Gamma 2.2)
2. Das kalibrierte Profil hat hoffentlich der Monitor bekommen (Systemeinstellungen)?
3. In PS ist als RGB Arbeitsfarbraum sRGB eingestellt?
4. Die neue Datei hat ebenfalls sRGB als Arbeitsfarbraum (und nicht RGB ohne Tags)?
5. Es ist kein Sofproof aktiviert (ANSICHT -> FARBPROOF)?

2nd
 

bangang

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
7
update: Habe jetzt festgestellt dass diverse Grafiken im Safari ebenfall mit Lilastich dargestellt werden (allerdings nur solche, denen das sRGB Profil zugewiesen wurde)

Habe mal das Monitorprofil unter die Lupe genommen und festgestellt dass auch dort blau zu lila wird.

Komische Sache, das display2 ist nagelneu. Habe schon mehrere male neu kalibrieren lassen - keine Änderung.
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Das Display2 ist teilweise verheerend bzgl. der Qualität. Blättere mal in einer aktuellen Mac life, die haben ein paar Geräte getestet und das D2 ist ziemlich schlecht dabei weggekommen. Vielleicht hast Du so ein Exemplar?

2nd
 
Oben