Unlösbares Netzwerk Rätsel?? an ALLE

  1. mvaro2002

    mvaro2002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes Problem:
    Ich hab zu Hause einen Adsl Anschluss. Das Modem ist mit einem Netgear MR814v2 zusammengeschlossen welchen ich mit meinem iBook zun WLAN anwähle.
    Wenn der Router kürzlich eingeschaltet wurde kann ich loker auf die Konfigurationsseite vom Router kommen (192.168.0.1) und natürlich auch ins internet.

    Nach einer bestimmten Zeit öffnet Safari keine Seiten mehr (egal ob google, ebay,etc.). Das schlimme ist, dass ich auch nicht mehr in die Routereinstellungen komme, denn der Ladebalken von Safari kommt nur bis zur Hälfte.

    Wenn ich den Router dann aus und wieder einschalte findet Airport den Router sofort und alles geht wieder für einigeZeit.

    Weis jemand wo das Problem sein Könnte,
    bitte um Hilfe denn es ist wirklich schon lästig,
    DANKE
     
    mvaro2002, 01.10.2005
  2. nox

    noxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre möglich das der Router abstürtzt. Sollte eigentlich nicht passieren. Wäre eine möglichkeit. Falls du ein weiteres Gerät ausprobieren kannst und der Router wieder so reagiert weisst du an wem es liegt :)

    nox
     
  3. usr

    usrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    mvaro2002,
    die neuste Firmware hast du rennen?
     
  4. mvaro2002

    mvaro2002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    War jetzt gerade im Geschäft und hab gegen Aufpreis den Netgear WGR614v6 genommen, mal sehen wie es mit diesem funktionieren wird.
     
    mvaro2002, 01.10.2005
  5. mvaro2002

    mvaro2002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    So, das Rätsel geht weiterÄhnliche Symptome wie vorher:
    Man möchte eine Website öffnen und dann meldet safari, dass die Verbindung zum Server nicht funktiniert.
    Wenn man dann die NetzwerkDiagnose durchführt sieht man dass das letzte Lämpchen auf der linken Seite orange statt grün wie alle anderen Leuchtet.
    Dannach werde ich gefragt was für eine Internetverbindung das ist, ich sage Airport, und beim nächsten Schritt sagt mir das Programm dann, dass die Internetverbindung gut funktioniert und ich kann wieder normal surfen.

    Kann mir da jemand helfen??
     
    mvaro2002, 01.10.2005
  6. mvaro2002

    mvaro2002 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hab kürzlich mal bei den Netgear Einstellungen das UPnP deaktiviert und das Internet scheint nun zu funktionieren.
    Was allerdings noch komisch ist, dass mir Azureus sagt, dass mein NAT-Port nicht freigegeben ist auch wenn der Rechner ohne Router direkt mit dem Modem (Alcatel Speed Touch 510) verbunden ist.

    Wie kann ich den NAT Port freigeben damit die Downloadgeschw. steigt??
     
    mvaro2002, 02.10.2005
  7. praet

    praetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    möglicherweise wird dein router geflooded. ich habe einfach mal die firmware upgedatet, danach gings
     
    praet, 02.10.2005
  8. usr

    usrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hä? Was hat NAT mit Geschwindigkeit zu tun?


    Das mit der Firmware predige ich ja schon x mal.
     
  9. cava

    cavaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    NAT = Network Access Translation und bedeutet, dass die IP-Adressen der Rechner in deinem lokalen Netzwerke beim Zugriff auf das Internet auf die IP-Adresse deines Routers umgeschossen werden, einfach ausgedrückt. Das ist bei jedem Heim-Router so, da man normalerweise vom Provider nur eine IP-Adresse erhält, die sich alle Rechner teilen müssen. Mit Geschwindigkeit hat das gar nichts zu tun. Wenn du mehr wissen willst: http://de.wikipedia.org/wiki/Network_Address_Translation
     
    cava, 02.10.2005
  10. Toni23

    Toni23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    dann ist es doch overload bzw. pat. du kannst doch keine öffentliche ip adresse mittels nat in 2 aufteilen. *klugscheiss ;-)

    und ich würd auch behaupten das nat oder pat die i-net verbindung verlangsamt, aber vermutlich nur mit messgeräten nachweisbar.
     
    Toni23, 02.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unlösbares Netzwerk Rätsel
  1. NicoDeluxe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    229
    rembremerdinger
    09.07.2017
  2. wenbot904
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    263
    Olivetti
    01.07.2017
  3. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
    Stargate
    11.06.2017
  4. isamuc
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    736
    TMacMini
    08.06.2017
  5. volksmac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.280
    kroemel
    13.02.2009