unix bsd mail befehl bzw. fetchmail

Ist der Beitrag hier wünschenswert?

  • Ja

    Stimmen: 4 80,0%
  • Nein

    Stimmen: 1 20,0%
  • Weiß nicht

    Stimmen: 0 0,0%
  • Egal

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    5

turtleonexxl

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2002
Beiträge
6
Möchte über ein sh.command script in Unix auf Mac OS X nach erfolgter syncronisation eine email erhalten.

Da Syncronize Pro nur ein Dokument auswählen kann hab ich gehofft das mir jemand hilfe bei Einrichtung des Scriptes geben kann.

Versuche mit fechmail erst mal OS X den mailserver pop usw. beizubringen bisher ohne Erfolg.

Bin für jede Antwort Dankbar.

Besten Gruß Turtleone
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
Du kannst in der Console eine Datei " .fetchmailrc " ohne "" anlegen.
Mit einem Editor (unixtypisch, aber für ungeübte umständlich ist der vi) kannst Du die Datei konfigurieren.

Um Dich einzulesen, schau Dir mal in einem Terminalfenster mittels "man fetchmail" die möglichen Optionen an.

Auswendig bring ichs nicht mehr zusammen, ist zuuu lange her mit Linux.
 

Maurus

Mitglied
Registriert
01.10.2002
Beiträge
293
Original geschrieben von Keule
Du kannst in der Console eine Datei " .fetchmailrc " ohne "" anlegen.
Mit einem Editor (unixtypisch, aber für ungeübte umständlich ist der vi) k
 

und wo leg ich die an bzw. was schreib ich da rein? hast du vieleicht ein paar links?

thx, gruss maurus
 
Oben