Universal Twain treiber für scanner unter X ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von y12k, 21.12.2004.

  1. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    hallo!

    ich habe hier einen usb-scanner rumfliegen (ultima 2000). da war ne cd mit bei mit treibern für classic. unter X bekomme ich das teil nicht zum laufen.

    gibt es sowas wie universal twain treiber um einfach unter X zu scannen?
     
  2. MacLoud

    MacLoud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.02.2004
    ... da suche ich mir sogar für den Cannon s650u den Wolf. In der "Native" Umgebung klappst unter Mac OS X herrscht Funkstille !

    Sorry. MacLoud .
     
  3. Browning

    Browning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2002
  4. boy_in_a_bubble

    boy_in_a_bubble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2003
    Hallo,

    habt Ihr schon das kleine Programm "Digitale Bilder" ausprobiert. Mit dem kann man nicht nur Digicams ansprechen sondern auch Scanner. Vielleicht funktionierts mit dem Progamm, ein Versuch ist es allemal wert.

    PS: Finde dieses Programm genial, weil so klein und mächtig.

    Gruß

    boy-in-a-bubble
     
  5. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    bei vuescan ist ARTEC auf der uncompatible list drauf und bei DIGITAL BILDER passiert nichts :(
     
  6. MacLoud

    MacLoud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    06.02.2004
    ...ich kann meine Begeisterung kaum zurückhalten !!! :D :p :D :D :) :D :p

    VUEscan funktioniert im MacOs X und ich kann meinen 650er nutzen ohne Classic zu starten. Ich verbeuge mich mit aller Ehrfurcht !

    Besten Dank ! MacLoud !
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2004
  7. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    es gibt auch noch so eine linux-projekt seite. habe den link gerade ned parat. dort findest du aber auch zu so ziemlich jedem modell deine entsprechenden treiber. einige modelle gibt es aber immer noch nicht. das liegt vor allem daran das einige chipsätze bis heute nicht dokumentiert wurden und daher nur reverse-engineering in frage käme.
     
  8. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    und was heisst dass für einen laien?
     
  9. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    das du dort schauen musst, ob für deinen scanner bereits ein schicker open-source treiber vorliegt. andernfalls würde ich vorschlagen: wegwerfen und neuen kaufen. weil: der zeitaufwand lohnt sich nicht, selbst was zu programmieren.

    mit scannern war das doch immer schon so. leider. hardware 1a in ordnung, nur bietet der hersteller keinen support mehr für neuere betriebssysteme... in erster linie weil sie ihre neuen kisten verkaufen wollen. mustek ist da damals vorbildlich kundenunfreundlich vorgegangen.
     
  10. Browning

    Browning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2002
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen