Unicode MacOffice v.X-Word in anderem Programm öffnen?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von kubia, 02.04.2005.

  1. kubia

    kubia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2003
    Hallo,

    soweit ich weiß, ist Office v.X. nicht Unicode-fähig. Ich habe im Internet ein Makro gefunden, mit dem sich dieses Problem umgehen lässt, das Zeichen wird zwar nicht auf dem Bildschirm dargestellt, aber wenn man die Datei in einer Unicode-fähigen Version öffnet, funktioniert es. Allerdings lässt sich die Datei nicht direkt aus Word ausdrucken, auch hier ist der Umweg über eine andere Word-Version nötig.
    Jetzt meine Frage: Gibt es eine kostenlose Textverarbeitung, die diese Dokumente samt Formatierung ohne Probleme öffnet und darstellt? Ich hab schon BBEdit Lite, RagtimePrivat, Textedit und AppleWorks 6 ausprobiert, immer gab es jedoch Probleme mit der Darstellung.

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Christian
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    NeoOffice/j wahrscheinlich?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen