Ungewöhnliche MacBook CPU-Auslastung

  1. bananomat

    bananomat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Ich bin seit ein paar Wochen stolzer Besitzer eines wunderbaren MacBooks (2,0ghz, 2gb ram, 60gb HD) und an sich sehr zufrieden mit dem guten Stück – nur eine Sache irritiert mich im Moment und macht mir ein bisschen Sorgen …

    Wenn ich die CPU-Auslastung über die Aktivitätsanzeige oder ein entsprechendes Widget beobachte schwankt sie meist zwischen 0 und 10 % wenn ich nichts mache und nur meine Standardprogramme laufen hab. Also Mail, iChat, das Dashboard … Kleinigkeiten eben.

    Irgendwann springt die Anzeige allerdings plötzlich auf ungefähr 60% Auslastung – völlig unvermittelt und auch ohne dass ich irgendetwas gemacht hätte. Natürlich geht dann auch der Lüfter an. Wenn ich dann versuche den Übeltäter ausfindig zu machen passiert leider gar nichts. Selbst wenn ich alle Programme beende und das Dashboard, Airport und Bluetooth deaktiviere – erst ein Neustart holt die CPU wieder runter.

    Wodran kann das liegen? Ich hab schon versucht das Problem zu rekonstruieren, aber es tritt immer unvermittelt auf, egal was ich versuche … in der Aktivtäts-Anzeige gibt es übrigens keinen Prozess mit über 3% Auslastung, fast alle haben sogar nur 0%, keine Ahnung wie ich insgesamt dann auf 60% kommen soll …?

    Außerdem belegt der virtuelle Arbeitsspeicher grob 14gb – ist das normal?

    Hat jemand irgendeine Idee oder Ansatz? Bin etwas verzweifelt ;)


    Viele Grüße,
    Simon
     
    bananomat, 13.07.2006
  2. Habibi

    Habibi

    :rolleyes:

    Das hatten wir schon zig mal. :D

    Erstmal in der Aktivitätsanzeige ALLE PROZESSE anzeigen lassen. Vieleicht ist es iTunes, welches gerade Podcasts aktualisiert oder - wie meistens - der Drucker.
     
    Habibi, 13.07.2006
  3. Apparillo

    ApparilloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Apparillo, 13.07.2006
  4. bananomat

    bananomat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die schnellen Antworten! Ich hab zu dem Thema leider nichts gefunden … vielleicht hab ich falsch gesucht …?

    Die Aktivitäts-Anzeige zeigt alle Prozesse, ist wie gesagt nichts mit hoher Auslastung dabei. iTunes läuft nicht, Drucker ist aus und läuft nur über WLAN – kann´s trotzdem daran liegen? Wie kann ich das testen?

    Am Dashboard bzw. den Widgets kann´s auch nicht liegen – das Problem hab ich auch wenn das Dashboard deaktivert ist!

    Weitere Ideen? :)
     
    bananomat, 13.07.2006
  5. bananomat

    bananomat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab grad noch mal hier im Forum gesucht, aber nirgends was dazu gefunden …? :rolleyes: Hast du nen Link parat?

    Hat wirklich sonst keiner ne Idee?
     
    bananomat, 14.07.2006
  6. Plebejer

    PlebejerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    166
    Starte das Book mal mit gedrückter Shift-Taste. Dann startet Mac OS X im Safe Boot Modus. Sollten die Probleme dann nicht mehr auftauchen, solltest du das komplette System neu installieren. Aber Achtung, ein Clean Install sollte es dann doch schon sein. ;-)
     
    Plebejer, 14.07.2006
  7. bananomat

    bananomat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das grad mal ausprobiert und den Safe Modus 20 Minuten laufen lassen – da hat sich nix getan. Andererseits lief der "normale" Modus auch schon mehrere Stunden ohne das Problem. Jetzt testweise das System neuzuinstallieren ist etwas viel Arbeit ;) Ne andere Lösung wär mir natürlich lieber … zumal ein Softwareproblem doch auch anders lösbar sein müsste oder?

    Und im Safe Modus hab ich kein Airport – also könnte es auch sein dass es daran liegt? Ich hab zwar schon versucht das zu testen, aber ich kann Airport ja nur deaktivieren. Beim Safe Modus scheint die Hardware dazu ja nicht mal zur Verfügung zu stehen …?

    Wenn ich am Ende doch neuinstallieren muss: Wie kann ich denn am besten alles auf meine externe Backup-Platte bringen, sodass ich mit dem Migrationsassistenten meine Daten und Programme wiederbekomme? Oder sollte ich den nicht benutzen weil ich den Fehler mit zurückholen würde? Ich hab keine Lust alle Programme neu einzurichten …

    Ich hab anfangs viele Demo-Versionen von verschiedenen Programmen getestet und diese mit AppZapper wieder runtergeschmissen – kann es sein dass da trotzdem irgendwas störendes zurückgeblieben ist?

    Wie sieht es aus mit den 14gb Virtuellem Arbeitsspeicher – weiß jemand wie das zustande kommt, ob das normal ist und evtl. mit meinem Problem zu tun haben könnte?
     
    bananomat, 14.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ungewöhnliche MacBook CPU
  1. AppleNewEra
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    135
  2. baeumer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    195
  3. macunix
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    68
  4. F22
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    837
    atibens
    18.01.2011
  5. iBock
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    558