1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unfreundlicher Apple-Store

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    20
    Hi,

    soll man ein schlechtes Gewissen bei einer Bestellung im Apple-Store bekommen........................so etwas unfreundliches.
    Ich wollte mir ein Apple-DVD Brenner bestellen. Mir wurde gesagt, dass sie die Brenner nicht einzeln verkaufen, nur im Komplettpaket mit Rechnern. Ich will mir nun keinen Rechner kaufen, einen Apple-Brenner hätte ich schon gern, da idvd3 mir gefällt, insbesondere die Kapitelmarkierung. Auf meine Frage, wenn ich mir jetzt ilife bestelle und den entsprechenden pioneer-Brenner einbaue, ob die Software funktioniert...........Antwort: das supporten wir nicht, ich frage. "ich will doch nur wissen, ob das funktioniert, ich kann doch ilife nicht bestellen ohne ..........." , "das supporten wir nicht".
    Keine einfache Antwort auf eine einfache Frage........................

    So denkt man über Alternativen nach. Formac-Brenner sind ganz gut, jedoch kann man keine Kapitel erstellen, man muss vorher den ganzen Film in die Szenen zerteilen, und die kann man dann einzeln ansteuern............zu aufwendig.

    Ein Licht am Ende des Tunnels um in den Genuss der Kapitelmarkierung zu kommen, ohne auf die Gnade Apples angewiesen zu sein:

    http://www.lacie.com/products/product.htm?id=10064

    Mit Kapitelmarkierung, Slideshow, Video, Bilder...........

    Ich hätte gern mit idvd3 gearbeitet und es gekauft, wohl gemerkt gekauft.........wenn ich auf meine einfache Frage eine einfache Antwort bekommen hätte................"das supporten wir nicht"

    oder anders: "er ging unter der Bücke lang, und der andere hatte auch 5 Mark......."



    Gruß macuser30

    (PS.: nicht so ernst nehmen, die Zeilen sind im Zorn geschrieben!)
     
  2. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal bei Cyberport, die bieten iLife mit passendem Pioneer-Brenner (funzt nur intern!) an... :D
    (Such mal nach iLife SuperDrive Upgrade...)

    Gruß, Vevelt.
     
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    20
    Hi,

    danke für den Tipp, da ich mein originales Apple-laufwerk ausbauen müsste, habe ich kein Bootlaufwerk mehr. Ist das nicht so, dass Apple-rechner nur von original Apple-Laufwerken booten können?

    Gruß macuser30
     
  4. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß, sollte dies heute kein Problem mehr sein, da die Laufwerke ja keine Apple-eigene Firmware mehr tragen... :D
    Schau doch mal bei XLR8YourMac vorbei, dort findest du wahrscheinlich genauere Infos... :D

    Gruß, Vevelt.
     
  5. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    Tja, alle Tests in der Presse sagen immer das gleiche: Nur Pioneer und nur Intern, sonst klappt es nicht mit iDVD.
    Apple macht ja seine coole Software nicht aus reiner Menschenliebe, sondern um seine (momentan etwas behäbige) Hardware loszuwerden.
    Bei CDR-Brennern habe ich schon einige Rechner mit Sony-Brennern intern nachgerüstet, und da gab es keine Probleme. Bootbar, kompatibel, alles paletti. Im Prinzip geht das schon, und Apple verbaut ja schliesslich die Pioneer-Brenner selbst. Wenigstens gibt es ja nun 2 Schächte, da ist besser nachrüsten!
     
  6. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    20
    Hi, danke für die Hinweise. Ich habe leider einen Audio Digital (733 G4), der hat nur einen Schacht. Ich denke ich warte auf den Lacie-Brenner, die software scheint ganz gut zu sein.

    Gruß macuser
     

Diese Seite empfehlen