Und ploetzlich ist alles anders.......

Diskutiere das Thema Und ploetzlich ist alles anders....... im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. Der Eddy

    Der Eddy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2015
    Hallo liebe Mac Gemeinde.

    Seit 3 Tagen bin ich nun stolzer Besitzer eines Imacs Early 2008 mit Core2Duo 3.06 Mhz.
    Alles ist anders, aber ich denke mit der Hilfe dieses Forums finde ich mich zurecht.

    Ich hab denWechsel von Win auf Mac gewagt weil ich HobbyDj bin u d mit meinen Win Rechnern oft Probleme hatte.

    Nun zu meiner Frage.
    Auf meinem Mac ist Yosemite installiert u d daher Frage ich mich ob es nicht besser waere downzugraden.

    Was denkt Ihr??
     
  2. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.855
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.908
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Warum?
     
  3. joschmac

    joschmac unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Hallo und willkommen hier, scheinst ja neu zu sein!

    Es gibt keinen Grund für ein downgrade, wenn alles gut funktioniert.

    Ich arbeite auch mit einem "alten" iMac von 2009 unter Yosemite.

    Ich mache damit auch Audioaufnahmen / Musik und das ohne Probleme.

    Gruss Jörg
     
  4. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.785
    Zustimmungen:
    586
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Najaaaa, bei mir lief 10.10 auf einem 2009er MBP wesentlich langsamer als 10.6. Also eine Überlegung ist das schon wert...
     
  5. joschmac

    joschmac unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Bei mir gegenteilig, mein Mac rannte förmlich wieder unter Yosemite.

    Sicher auch eine Frage des Arbeitsspeichers .

    Für einen Einsteiger würde ich auch einen Wechsel erstmal lassen...wenns läuft.
     
  6. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    8.009
    Zustimmungen:
    2.773
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    ... und schon bist du in Versuchung, bis an die Ellenbogen in den Innereien deines neuen Mac herumzufuhrwerken?

    Ein Mac ist kein Turbo-Optimierungs-Speedup-Overclocking-PeeCee! Der funktioniert von ganz alleine.

    Ich glaube, mit Dir werden wir hier noch eine Menge Spass haben! :hehehe:


    Trotzdem: Hallo bei den MacUsern! :D
     
  7. joschmac

    joschmac unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Auch, ihr kennt euch....:p
     
  8. Der Eddy

    Der Eddy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2015
    Naja...ich kenns halt (noch) nicht besser.

    Bin halt Win verseucht.....immer iwie basteln damit es sauber laeuft.
    Allerdings bin ich lernfaehig.

    Also Yosemite bleibt......danke fuer die Auskunft.
     
  9. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.952
    Zustimmungen:
    1.520
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Hättest Du auch einen PC von 2008 gekauft?
     
  10. joschmac

    joschmac unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    03.05.2010
    Und bitte keine Virenschutz oder "Tuning" und "Aufräumprogramme" installieren!

    Denn, plötzlich ist alles anders....
     
  11. Der Eddy

    Der Eddy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2015
    Nein , ich haette keinen Pc von 08 gekauft.
    Allerdings laeuft meine Hardware (8 Kanal Soundkarte Midi Controller usw.) trotzdem ich noch nicht viel Ahnung von os x habe schon rund.

    Unter Win 7 hatte das 1 Woche gedauert und lief nie so wirklich Stabil.

    Und bei Windows kannte ich mich einigermaßen aus.

    Ich bin also guter Dinge das ich den richtigen Weg eingeschlagen habe.
     
  12. tagiXD

    tagiXD Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2015
    Ich denke es hilft auf jedenfall sich weiter einzureden wie schlecht Windows ist^^

    Wenn doch alles gut läuft, ist doch prima. Dann würde ich auch keinen Downgrade versuchen.
     
  13. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.952
    Zustimmungen:
    1.520
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Das wird so sein. Benutze den Rechner einfach.
    Ab und an mal neustarten reicht in der Regel.
     
  14. Der Eddy

    Der Eddy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2015
    Nein, ich rede Windows nicht schlecht.
    Auch dort gibt es viele Sachen die gut oder sogar sehr gut geloest sind.

    Allerdings ist dieses System fuer MEINE anforderungen in meinen Augen zu unzuverlaessig.

    Was mir gefaellt ist die Tatsache das es bei Apfel halt immer bestimmte Komponenten sind, die verbaut werden und daher allrs ein bisschen runder laueft.

    zB. Hat ein Kumpel von mir im Club aufgelegt und nebenbei Mails gecheckt Facebook geguckt und bei Itunes mal eben nach nem bestimmten Lied gesucht.........macbook pro halt.

    Vlcht waers mit meinem Asus auch gegangen.....aber soviel Vertrauen hatte ich da nicht.


    Aber da meine Frage ja zufriedenstellend beantwortet wurde, kann mann hier zu machen.
     
  15. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    2.028
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Genau. Nämlich PC Komponenten.

    Geht tatsächlich auch mit Nicht-Apple Geräten. Nur wenn Du es aus Vertrauensproblemen nicht probiert hast wirst Du es nie erfahren.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...