Umzug, iMac 24 Glasscheibe zerbrochen, Kabel verloren, was nun ???

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von nurmac, 21.04.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nurmac

    nurmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Bin gerade von meine Freundin zurück und kann es einfach fassen. Mein Schädel ist fast zerbrochen wie die Glasscheibe in dem iMac. :faint:Erlieg gesagt ich hatte andere Vorstellung wie man mit solche Geräte umgehen muss. Na ja ist geschehen und sehr traurig. Obwohl das Gäret noch Garantie hat denke ich es wird wahrscheinlich unmöglich sein solche fall als Garantie anzusehen. Meine Frage an Euch: Wo kann ich die Scheibe und Kabel einzeln kaufen und was würde den Spaß ungefähr kosten ? Beim Apple habe ich gerade angerufen die haben mich zu irgend einem Service Provider verwiesen und gesagt das die selbst solche teile nicht verkaufen können. Anzumerken das iMac wurde direkt über Apple Store bezogen. Erlieg gesagt über so eine Haltung bin absolut sprachlos. Na ja immer wieder halt Apple! :cool:
     

    Anhänge:

  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Ist doch gut: Schliesslich bist Du nun der einzige User eines matten Alu iMac. Dafür würden andere viel geben ;)


    Mein Beileid.

    2nd
     
  3. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Wenn du eine Umzugsfirma beauftragt hast, dann sollte diese für den Schaden aufkommen. Die sind ja versichert.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.776
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    kaum ein Hersteller verkauft Ersatzteile direkt an den Endkunden. Aber jeder Apple Service Partner in deiner Naehe kann die Scheibe bestellen. Fuer selbst verursachte Transportschaeden kauft man sich am besten einen Punchingball mit dem eigenen Gesicht drauf :)
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Es ist dein iMac und du hast ihn kaputt gemacht, oder wie?

    Und ja, die Reparatur läuft über den von Apple zertifizierten Service-Provider:

    http://www.apple.com/de/buy/locator/

    MfG
    MrFX
     
  6. Littletaz

    Littletaz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    21.03.2008
    Erstmal mein Beileid !

    Du hast Dir Deine Frage eingentlich selbst beantwortet , wende Dich wie von Apple vorgeschlagen an einen ASP dazu sind die da . Es spielt keine Rolle ob Du den Rechner direkt im Apple Store gekauft hast .

    lg
    Little
     
  7. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Leider ist deinem Geschreibe nicht zu entnehmen, wer denn nun was kaputt gemacht hat. Eventuell kommt ja eine Haftpflicht-/Hausratversicherung für den Schaden auf?
     
  8. knooby

    knooby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    07.12.2004
  9. umgc_karl

    umgc_karl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    12.12.2006
    :D. Wie wahr, Wie wahr. Erst letztens hab ich meinen Shuttle-PC geschrottet als ich mit dem Seitenteil gegen die Grafikkarte gekommen bin. Das Ende vom Lied war ein schöner Kurzschluss durch den der komplette Rechner abgeraucht ist. Da hätte ich sowas auch gebrauchen können... :motz:

    Zum iMac kann ich nur sagen: Mein Beileid. Mich würde mal interessieren wie teuer sowas ist das reparieren zu lassen.
     
  10. Fartman

    Fartman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Autsch, dass tut weh.

    btw was ist erlieg? ein neues Modewort oder ein Insider oder hab ich was verpasst?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen