Umziehen per hand mit Mail

otto55

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.04.2017
Beiträge
47
Beim letzten Kauf eines Mac's habe ich das Feature Umziehen genutzt, und gedacht, man könnte während des Prozederes bestimmen, was man vom alten auf den neuen Rechner haben will. Das war ein Irrtum. Das Programm packte alles, auch das, was ich nicht wollte auf den neuen Rechner und haute damit die FP übervoll.

Den Fehler will ich jetzt vermeiden und meine Daten per Sticker von a nach b tragen.

Frage: Wie bekomme ich all eine alten Mails jetzt rüber? Welche Dateien muß ich wohin kopieren?

Danke
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.425
wie genau unterscheiden sich eigentlich IMAP-Accounts von POP3-Accounts ? Gibt es da entscheidende Vorteile?
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.427
Deswegen habe ich extra einen Link verknüpft. ;)

Grob gesagt: Bei IMAP sind alle Postfächer auf allen Clients synchron.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.427
mal erlebt, der saugte mir alle alten Mails vom Komputer ab, und weg waren sie....

Ne ne, da ist was anderes schief gelaufen. ;)

Da hast du vielleicht auf einem anderen Gerät oder dem Mailserver Mails gelöscht. Und das wird dann natürlich synchronisert.

Bei IMAP werden keine Mails vom Computer 'abgesaugt'. Der Server ist immer die Zentrale, mit der die Clients synchronisiert werden.

und weg waren sie

Dafür hat man aber in jedem Fall ein Backup!
 

Madcat

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2004
Beiträge
16.856
wie genau unterscheiden sich eigentlich IMAP-Accounts von POP3-Accounts ? Gibt es da entscheidende Vorteile?
Bei IMAP bleiben die Mails auf dem Mailserver und somit lässt sich bei mehrere Clients besser nachvollziehen, welches Mails z.B. gelesen worden sind und welche nicht, bei POP3 werden sie auf jeden Client heruntergeladen und müssen bei jedem Client separat gelesen und z.B. gelöscht werden.
Auch aus sicherheitstechnischen Gesichtpunkten ist IMAP POP3 vorzuziehen da IMAP einige Sicherheitsfeatures bietet, die es bei POP3 nicht gibt.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.425
heißt das wenn ich mehrere Rechner habe auf denen ich die selben Postfächer eingerichtet habe und auf einem Mails lösche, sehe ich die dann auf den anderen auch nicht mehr ?
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.427
Das ist der Sinn von einer Synchronisation. ;)

Wenn du Mails allerdings auf einem der Clients in ein lokales Postfach kopierst/bewegst, werden die natürlich nicht mehr mit dem Mailserver abgeglichen. ;)
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.137
Hier noch kurz zu der Ausgangsfrage: https://www.macuser.de/threads/wo-finde-ich-den-mail-ordner.748401/


Und zu IMAP: ich nutze es seit ein paar Jahren, muss aber deshalb meinen Mail-Account
immer mal wieder „aufstocken“ ... sind schon mehrere GB ... und leider funktioniert das
„Archivieren“ in der Praxis nicht zuverlässig. Dauert sehr lange und dann fehlen Mails... das
kann ich mir nicht leisten.

Daher kann POP3 (für manchen) sinnvoll sein.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.425
Danke für eure Hilfe. Werde es also noch etwas auf POP lassen.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
21.137
Danke für eure Hilfe. Werde es also noch etwas auf POP lassen.

Bei IMAP muss man sich halt nie mehr Sorgen machen um das Synchronisieren. Egal ob auf dem Smartphone,
Mac oder dem PC-Laptop oder Pad, du hast überall die gleichen Ordner und Mails.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.425
@MacEnroe ja da hast du sicher recht, aber ich verschiebe eben Mail in lokale Postfächer und dann kann ich sie eben nicht mehr am anderen Mac, der z.B. zuhause steht, abrufen.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.427
Geht bei POP aber so auch nicht wirklich. ;)

Und das beträfe bei POP eh nur den Posteingang.

Und das Schöne an IMAP ist doch halt gerade, dass alle Mails auf allen Clints in allen Postfächern synchron sind. ;)
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.425
Geht bei POP aber so auch nicht wirklich. ;)

Und das beträfe bei POP eh nur den Posteingang.

Und das Schöne an IMAP ist doch halt gerade, dass alle Mails auf allen Clints in allen Postfächern synchron sind. ;)

Hast recht nur eben wenn ich eine Mail aus dem Posteingang in ein Lokales Postfach/Ordner verschiebe ist sie aus dem Eingang weg und ich kann sie Abends zuhause nicht greifen und evtl. beantworten. :)

Bei POP bleiben sie eben auf dem Mail-Server liegen und werden dort mit Zeitintervall gelöscht.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.427
Und wenn du die Mail in das lokals PF kopierst und nicht bewegst, ist diese auch auf dem anderen Rechner noch verfügbar. ;)

Und warum verschiebst du die Mail überhaupt in ein lokales Postfach, wenn du sie doch an einem anderen Rechner noch weiter 'bearbeiten' möchtest?

Meine Vorgehensweise wäre das nicht. ;)
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.425
na ich mag einfach ein aufgeräumtes Eingangspostfach. :) Vielleicht ein Spleen von mir, aber den hat ja jeder irgendwie.
Das mit dem kopieren ist natürlich auch eine Möglichkeit und ich werde sie mal testen mit einem Postfach. Danke für die Idee.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben