UMTS / PCM / Base-Flat

  1. willObst

    willObst Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    145
    Hallo in die Runde!

    Dieser Eintrag versteht sich als Tip für alle, die Probleme mit dem Empfang / der Stabilität der Base-UMTS-Flat haben:

    Ich bin ewig hinter einer externen Antenne hinterher gerannt - Eplus und Base sind da absolute Service-Wüste und haben keinerlei Ahnung, geschweige denn sind diese in der Lage, was zu bestellen ...

    HIER MEINE LÖSUNG, - FUNKTIONIERT !!!! --->

    Die Antenne von Vodafone zur Option-Card passt !!!

    Fazit nach erstem Test: Empfang ca. doppelte %-Zahl, stabil und richtig flott.

    Kann die Antenne nur jedem empfehlen ! ca. 30 Euronen ...

    Wenn jemand übrigens die neue PCI-Express-Card (UMTS) für das neue MBP in die Hände bekommt, einen Preis und einen Erfahrungsbericht nennen kann: BITTE !!! Habe extra meinen Apple-Kauf auf irgendwann verschoben, weil ich noch keine (gute) Möglichkeit sehe, wie ich mein MBP "handyfrei" die Wunder des UMTS erklären kann .... *grins*
     
    willObst, 24.05.2006
  2. tomnolix

    tomnolix

    hallo
    ich habe mir heute den BASE tarif UMTS geholt und bekomme die TAGE so eine UMTS card nachträglich. Der Typ im Shop meinte, daß es ohne probleme mit einem MAC laufen sollte. Bin ja mal gespannt. Hoffe, daß wird auch gehen.

    Weiß einer mehr ? hat einer BASE + UMTScard ?

    gruss
     
    tomnolix, 17.06.2006
  3. JuleW

    JuleWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hat einer BASE + UMTScard ?

    Moin!
    Habe den Umts Tarif mit auf der Handy Simkarte, da ich meinen Mac über Bloototh mit dem Handy (SE k600i) ins Internet schicken möchte. Es hat auch inzwischen geklappt mit den Einstellungen, die man hier so findet
    zB http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=155676 ist da sehr ausführlich. Der Mac an sich verträgt sich also mit base umts.
    Habe aber auch oft die Meldung "keine Netzverfügbarkeit....", finde die Idee mit zusätzlicher Antenne interressant, funktioniert/gibt es das auch fürs Handy?
     
    JuleW, 18.06.2006
  4. tomnolix

    tomnolix

    hallo

    ich habe mir gestern auch eine geholt und es mal mit meinem SonyEricsson w800i (kein UMTS Handy) getestet ob es mit GPRS soweit funktioniert. Nach ca 30min hatte ich alles eingestellt und kam ohne Probleme ins Internet. Verbindung war für GPRS absolut okay. werde mir jetzt ein SonyEricsson K600i (UMTS) zulegen und dann auch mit UMTS surfen.
    Ich finde 40,- Euro für Studenten ist wirklich kein Geld da mein Vater die Telefonkarte benutzt und mir dafür die 25,- Euro zurück gibt und ich somit nur 15,- Euro zahle....

    Gruss
     
    tomnolix, 18.06.2006
Die Seite wird geladen...