UMTS GPRS ausschalten/ NICHT ERREICHBAR

laufi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
164
Habe seit längerem das Problem, dass ich mit meinem Iphone (o2) nicht erreichbar bin. Die Kundenhotline bei O2 meinte, dass ich das UMTS ausschalten solle, da dieses noch nicht in ganz Deutschland verbreitet ist und deswegen evtl. Probleme auftreten.

Habt ihr schon ähnliche Probleme gehabt?
Wisst ihr, wo ich UMTS ausschalten kann?

Danke für die Hilfe!!
 

DON-2

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
343
einstellungen->allgemein->netzwerk->3g aktivieren.


DON
 

laufi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
164
danke!

kennst du dieses Problem?

Ist es vielleicht möglich, dass man nicht erreichbar ist, wenn man über das Handnetz im Internet ist???
 

DON-2

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2004
Beiträge
343
nö, das problem kenne ich bisher nicht. allerdings ist bei mir umts meistens aus, da ich mich die meiste zeit in einem gebiet aufhalte, in dem umts nicht empfangbar ist.


DON
 

Jordan2Delta

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.209
Es gibt einige Handynetze die gleichzeitig online sein und angerufen werden nicht unterstützen.

E-Plus konnte es nicht, T-Mobile kann es


Das bedeutet, wenn Du mit dem iPhone online bist und Dich versucht jmd. anzurufen, dann kann es sein das er nicht durch kommt...

Hab die Erfahrung mit meinem alten iPhone 2G und E-plus gemacht :-(

Jetzt hab ich das iPhone 3G mit T-Mobile und da funktionierts einwandfrei...

Man konnte das auch durch eine Tastenkombi am iPhone herausfinden, die weiß ich aber leider nicht mehr :)

Beste Grüße
 

laufi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
164
super. diese tastenkombinations IDEE klingt ja super.

habe da 3G...

weiß jemand von euch wie die tastenkombination heißt????
 

oHG

Neues Mitglied
Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
38
meines wissens ist beim surfen über umts auch das telefonieren möglich.

dagegen ist bei edge oder gprs die leitung quasi besetzt beim surfen und somit das gleichzeitig telefonieren bzw. das erreichbarsein während des surfens nicht gegeben. ich denke daher, dass es unabhängig vom provider ist.

wenn dann also bei o2 die umts verfügbarkeit in deutschland nicht überall gegeben ist, dann muss das iPhone auf gprs, oder was auch immer der ältere funkstandard von o2 ist, zurückgreifen und dann ist man nicht erreichbar, da beides, surfen und telefonieren, nicht bei gprs funktioniert...
 
Oben