UMTS Flat für zu hause

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Hallo Forum,

    würde gerne die UMTS-Flat von Eplus zu hause benutzen, da bei mir kein DSL geht...UMTS aber sehr gut.
    Jetzt gibt es ja von Eplus keine UMTS-Box, sondern nur doe Connect-Card..:

    a) Weiß Jemand wo man solche UMTS-Boxen herbekommt und was die kosten?
    b) Weiß Jemand wo man günstig Router herbekommt, die einen PCMCIA-Schacht haben? - Das es das gibt, konne ich schon herausfinden!
    c) Gibt es Adapter von PCMCIA auf USB2 oder so?
    d) Hat Jemand Erfahrungen mit der Connect-Card in Verbindung mit Windows Server oder Fli4l?

    Danke für JEDE Antwort! :)
     
    SGAbi2007, 09.09.2005
  2. pc-bastler

    pc-bastlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    150
    Hm, ein Bekannter hat einen UMTS-Router. Den hat er in Verbindung mit seiner O2-Zweitkarte im O2-Shop gekauft. Leider weiß ich nicht, ob dir das jetzt wirklich weiterhilft.
    Aber eigentlich müsste der auch mit dem E+ Netz laufen. Einfach mal dort nachfragen, im Shop... und ob sie den überhaupt ohne Karte verkaufen...
     
    pc-bastler, 09.09.2005
  3. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Jeder UMTS-Router läuft mit der Eplus-SIM, aber das nutzt mir wenig, denn die Geräte kosten ohne Vertrag etwa 700€, so auch die mobile Connect-Card...mit Vertrag gibtz die halt 4free!
     
    SGAbi2007, 09.09.2005
  4. PATTE

    PATTEunregistriert

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    31
    Ich habe mir eine UMTS Flatrate von Eplus gekauft für 40.-€ im Monat inkl. PC Card. Oben in der Leiste zeigt er an, das mein Powerbook die Karte erkannt hat, Zugangsdaten habe ich auch alle eingegeben, LEIDER kann ich die Modemeinstellungen nicht ändern - dort muss ich noch einen String-Befehl eintippen mit dem verweis auf eplus... das bekomme ich nicht hin, da die Karte bei Modems nicht angezeigt wird.

    Wenn jnd. noch ein Powerbook und die Eplus Karte hat, wäre ich für eine Antwort mehr als dankbar.
     
    PATTE, 10.09.2005
  5. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ein Apple typisches Problem. Modems werden von apple nicht wirklich unterstützt, und so kann man im entsprechenden Menu auch keinen Init String eingeben, sondern muß ein Modem Skript schreiben. Google mal, vielleicht hat schon jemand eins geschrieben.

    Die Eplus Flat geht übrigens auch mit gprs.

    Ferner sei noch anzumerken, daß der eplus Kundenservice unter aller Sau ist.
    Laßt euch alle Absprachen etc. unbedingt schriftlich geben. Ihr seid nun gewarnt.
     
    Incoming1983, 10.09.2005
  6. pkreutzberger

    pkreutzbergerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich anderes behaupten. In all meinen Service-Fällen wurde freundlich und kompetent eine faire Lössung gefunden. Ganz im Gegensatz zu meinem vorherigen Provider Vodafone. Mit denen habbe ich schlechte Erfahrungen gemacht. So ist es halt. Mal passt es zusammen und mal nicht.
     
    pkreutzberger, 10.09.2005
  7. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Kann ich ebenfalls nicht bestätigen, bin von o2 zu Eplus gewechselt, zum einen weil Eplus die interessanteren Tarife hat und zum anderen, weil der o2-Service unter aller Sau war. Mit Eplus bin ich bisher äußerst zufrieden!
     
    SGAbi2007, 10.09.2005
  8. MagicM70

    MagicM70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    16
    maybe Off Topic:
    dito. Ich war bereits bei allen Mobilfunkbetreibern und kann inzwischen sagen, dass der E+ Kundenservice mit Abstand der beste ist. Ich bin Businesskunde. "Probelme" waren bisher immer mit einem Telefonat bei der kostenlosen Hotline zu beheben. Bei Firmen wie 1&1 dagegen wird nicht mal auf Einschreiben reagiert.
     
    MagicM70, 13.12.2005
  9. funkestern

    funkesternMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Router WRT54G3G von Linksys. Die E-Plus Karte mit normalen Handyvertrag plu sOption UMTS FLat oder einen neuen vertrag. Die Karte in den Router und happy werden... ist ziemlich flott..
     
    funkestern, 24.12.2005
  10. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    an januar gibts das gleiche von BASE für 25 EUR ! monatlich
     
    tom fuse, 24.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - UMTS Flat hause
  1. macinbs
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    790
    Cousin Dupree
    16.10.2011
  2. GammarusPulex
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.805
    GammarusPulex
    28.07.2011
  3. dAN1
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.987
    flo@mac
    04.06.2008
  4. butched
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.593
    butched
    21.01.2008