1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umstöpseln während Betrieb/Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von CyBiRd, 08.02.2004.

  1. CyBiRd

    CyBiRd Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab da mal vielleicht ne blöde Frage:
    Ich habe eine PB das ich hauptsächlich als Desktopersatz nutze und entsprechend alles möglich am PB angestöpselt habe: Maus , Tastatur , ext.Bildschirm, FW-Platte , Strom!!!

    Macht es dem PB was aus wenn man während des Betriebs bzw im Ruhezustand das ganze Zeug abstöpselt um das PB mit sich rumzutragen???

    Als ich noch eine PC hatte ist mir mal das Mainboard verreckt weil ich die Tastatur umgestöpselt hatte, deshalb meine Frage.

    Gruß
    CyBiRd
     
  2. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem

    es schockt dein PB nicht im geringsten.Solltest du jedoch Volumes,z.B. Digicam oder ext.HD,gemountet haben,müssen diese erst abgemeldet werden.Sonst droht eine Dateibeschädigung.Volume dazu in den Mülleimer ziehen oder anklicken,Apfeltaste-e drücken (eject).Im Sleepmodus wird das PB durchs abstöpseln in der Regel aufgeweckt.Selbst das zusammenklappen im laufenden Betrieb und anschließendes öffnen lässt es kalt.
    It´s an Mac
    :)
     
  3. RocketChef

    RocketChef MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    gemountete festplatten sollte man nicht einfach abziehen und bildschirme lieber vorher ausmachen...
     
Die Seite wird geladen...