1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Umstieg von Windows auf Macbook pro

Diskutiere das Thema Umstieg von Windows auf Macbook pro im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. Ich35

    Ich35 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2017
    Hallo ich bekomme in den nächsten Tagen ein Macbook pro 13 mit 512SSD und 16 GB ram.
    Bisher hatte ich immer nur WIndows Rechner sowie Ipad Air und Iphone 7, Apple TV.
    Jetzt würde ich ebend gerne umsteigen und habe vor ab mal eine Frage.
    Wie kann Ich die beiden jetzigen Monitore Dell U2715H an das Macbook anschließen.
    Desweiteren wird es sicher eine Parallel Zeit geben während des umstieges.
    Kann man beide Endgeräte gleichzeitig an den Monitoren betreiben oder wäre es besser einen Rechner über Teamview zu benutzen.
    Ihr seht schon da gibt es noch einige Fragen, Ich habe auch schon fleißig im Forum mitgelesen, und denke das ihr mir da weiter helfen könnt.
    Vielen Dank schon mal im voraus
     
  2. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.905
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    USB C auf VGA / HDMI DVI Adapter für den Monitor kaufen je nach Anchluss Möglichkeiten des Monitors.

    Du kannst Windows auf deinem MacBook mittels Bootcamp oder Virtuelle Mascine (Virtual Box) installieren. Dann sparst Dir den Windows Rechner.
     
  3. Ich35

    Ich35 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2017
    Danke für die Fixe antwort.
    Die sache mit VM und Bootcamp würde ich dann wohl auch machen, die fragen dazu stelle ich aber erst wenn das Macbook da ist.
    Ich hatte mir vorsorglich diesen adapter mit dazu bestellt (Usb - c - Digital - AV - Multiport - adapter von Apple für 79€)
    Sowie die Magic Mouse und Keyboard, da ich hier gelesen habe das viele das Book einfach zugeklappt auf dem Schreibtisch haben beim arbeiten.
    Na mal sehen bin schon gespannt wie Bolle auf den Rechner.
     
  4. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.905
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Passt....

    Wenn Dein Monitor zwei Eingänge hat - zum Beispiel HDMI und DVI oder HDMI und VGA etc... kannst Du an einem Eingang ja das MacBook anschließen und am anderen Eingang den Windows Rechner. Dann einfach am Monotor Menü die Eingangsquelle wechseln. So kannst beide an einem Monitor betreiben.

    Ist auch nicht anderes wie eine Windows Rechner aus der Preisklasse. Manches ist besser, manches schlechter. Genauso beim Betriebssystem. Einiges ist unter macOS besser, manches aber einfach limitiert und kompliziert und hat Windows die Nase vorne. Wie anders herum auch. Arbeiten kann man mit beiden Systemen gut.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...