Umstieg von Photoshop CS6 auf Affinity Photo 1.8 - Vergleichende ...

Diskutiere das Thema Umstieg von Photoshop CS6 auf Affinity Photo 1.8 - Vergleichende ... im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung.

  1. AnnaBlume

    AnnaBlume Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.11.2009
    Literatur, kann jemand etwas empfehlen?
    Bücher, Internetseiten mit Gegenüberstellungen der Funktionen.
    Hilfe bein Wieder finden von PS-CS6-Funktionen in Affinity Photo 1.8 ?
     
  2. vidman2019

    vidman2019 unregistriert

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1.020
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Das Forum bzw. die Videos von Serif sind sehr hilfreich. Bei Büchern hast du das Problem, dass du kein aktuelles finden wirst. Hatte mir mal eins gekauft, in der Zwischenzeit hatte Serif allerdings eine neue Version mit etlichen Neuerungen auf den Markt gebracht.

    https://forum.affinity.serif.com/
     
  3. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    14.10.2019
    Im mitp-Verlag gibt es gute Bücher zu Affinity.
     
  4. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Hallo! Willst Du eine Gegenüberstellung sämtlicher Funktionen oder willst Du wissen, ob die Funktionen für Deine Zwecke auch in Affinity Photo drin sind. Ich habe oft mit PS 6 Fotos bearbeitet (auch schon etwas intensiver) und habe bei Affinity bisher keine Funktion vermisst. Ich bin aber im Hobbybereich unterwegs.
     
  5. vidman2019

    vidman2019 unregistriert

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    1.020
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Gewünscht wurden Informationen/Bücher zu Affinity Photo 1.8 und da finde ich nichts jüngeres als von 2018 - also definitiv nichts über 1.8, 1.7 und vermutlich wird nicht einmal 1.6 abgedeckt.
     
  6. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Ich würde Dir auch vorab die umfangereichen Videos auf der Homepage empfehlen. Da wird sehr viel erklärt und es geht vielleicht schneller als mit Büchern. Du kannst auch bei Affinity ein Buch bestellen, kostet aber 45 €. https://affinity.serif.com/de/photo/workbook/
    Zur Zeit gibt es auf die Apps 50% Rabatt, was sich m. M. auf jeden Fall lohnt!
     
  7. AnnaBlume

    AnnaBlume Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.11.2009
    Vielen Dank an alle.

    Seit ewig benutze ich Photoshop, schon 6 Jahre die Version CS6. Das Programm reize ich überhaupt nicht aus.
    Habe mir jetzt Affinity Photo 1.8 gekauft und möchte jetzt möglichst schnell die Funktionen aus PS CS6 darin wiederfinden.
    Ein Lehrbuch oder Video, in dem Affinity Photo 1.8 von Grund auf erklärt wird benötige ich nicht.
    Auf mitp.de habe ich nichts funden.
    https://www.mitp.de/index.php?lang=0&cl=search&searchparam=Affinity
     
  8. cuttysark

    cuttysark Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Ichbin vor ca. einem Jahr auf Affinity umgestiegen und habe mir die 2 damals aktuellen Bücher dazu besorgt, die haben mich schon sehr bald in den Wahnsinn getrieben. Wenn Auf Epische Eiführung in die digitale Fotofrafie oder die gewitztenTricks" wie man ein Foto schärft oder die Belichtung korrigiert kann man verzichten- soweit ist das Programm wirklich intuitiv bedienbar. Problemlösungen oder auch ganz einfache Anleitungen wie man an gewohnte Aufgaben herangeht findet man dort nicht. Viele Funktionen scheinen bei Affinity leider etwas versteckt zu sein, auch die Bedienoberfläche gibt sich oft etwas kapriziös. Wirklich geholfen haben mir Tutorials auf Youtube und ein gewisses Maß an Gleichmut. Von den Büchern rate ich ab!
     
  9. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Da ich nicht weiß, was Du alles benötigst, kann ich nur von meinem Stand ausgehen. Ich habe mir AP angeschaut und versucht, meine Fotobearbeitung durchzuführen. Wenn ich mal nicht wusste, wo ich was finden kann, dann habe ich mir die umfangreichen Tutorials von Serie angeschaut. Die haben mir immer weiter geholfen. Es ist halt schon eine andere Oberfläche und manches ein bischen anders, aber in vielen Dingen haben sie versucht, sich an PS zu orientieren. Auch die gängigen Tastenkürzel sind identisch mit denen in PS.
     
  10. IronM

    IronM Mitglied

    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    26.11.2009
    Literatur --> Frank Treichler Affinity Photo Das umfassende Handbuch,
    bin damit voll und ganz zufrieden,
    hat bei mir alle Fragen beantwortet und würde nicht nochmal zu einen anderen Programm Wechsel !!

    Grüße der Iron
     
  11. AnnaBlume

    AnnaBlume Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.11.2009
    Vielen herzlichen Dank an alle.
    Werde mal Tutorials auf Youtube suchen, selbst versuchen die wichtigen Funktionen zu finden und mir das Buch
    https://www.rheinwerk-verlag.de/affinity-photo_5059/
    ansehen. Bisher gefällt mir Affinity Photo 1.8 schon sehr gut.

    Finde die Funktion "Für Web speichern" nicht, wenn es dass nicht gibt, wäre Affinity Photo 1.8 doch nichts für mich.
     
  12. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Für "Web speichern" kann doch nur bedeuten, dass Du eine bestimmte Auflösung, einen bestimmten Farbraum (SRGB) und wahrscheinlich ein jpg in einer bestimmten Qualität hast. Das kannst Du Dir beim speichern selbst einstellen. Das geht über den Export-Dialog. Da kannst Vorgaben auswählen z. B. jpg und diese Deinen Wünschen nach ändern. Wenn du in diesem Dialog unten auf "mehr" gehst, kannst Du Deine für Dich passenden Einstellungen als Vorlage speichern! Du brauchst das also nur 1x machen. Wenn Du wissen willst, was PS C6 unter "Für Web speichern" versteht, musst Du das nachschlagen. Im Übrigen wird PS CS 6 nicht mehr unter Catalina unterstützt. Du müsstest Dir also sowieso etwas neues suchen oder die Abo-Version von Adobe wählen.
     
  13. TommiWe

    TommiWe Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    03.02.2014
    Die gesamte Produktpalette gibt es lt. Serif zur Zeit für 90 Tage kostenlos zum Testen.
     
  14. AnnaBlume

    AnnaBlume Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.11.2009
    @TommiWe Vielen herzlichen Dank, hatte Tomaten auf den Augen, funktioniert!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...