Umstieg von iMac auf MBP, was geht da mit Time Machine?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von IceDude, 16.03.2008.

  1. IceDude

    IceDude Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    03.06.2007
    Hallo,

    ich habe jetzt meinen iMac 24" Alu verkauft und ein MBP 15,4", 2,4GHz usw.... erstanden.
    Jetzt meine Frage, inwiefern kann ich meine Backups über Time Machine nutzen, da ich nicht genau weiss, ob ich die Chance habe, beide Geräte parallel hier zu haben.
    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.153
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...kannst du alles nutzen, einfach nur die externe platte an das neue gerät anschliessen und beim einrichten sagen, das du ein altes TM-backup einbinden möchtest.

    ...du kannst das allerdings auch mit einem gewöhnlich geklonten Backup machen (stichwort: carboncopycloner, aber auf richtiges bootpartitions-schema achten.)
     
  3. IceDude

    IceDude Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    03.06.2007
    ...das ist ja cool...
    Entschuldigung für meinen Enthusiasmus, aber ich bin noch nicht so lange bei den "Apfelfreunden"
    An welchem Punkt der Einrichtung passiert das denn und gibt es da keine Probleme wegen der unterschiedlichen Hardware bzw was wird alles übernommen?
     
  4. Lezard

    Lezard Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    kann ich eigentlich auch nur von iTunes und iPhoto Backups per Time Machine machen ? Weil den Rest würde ich gerne bei neuen Rechnern immer neu aufsetzen.
     
  5. keffli

    keffli Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Wenn das System installiert wurde der Migrationsassistent, der fragt Dich dann, ob Du die daten von einem anderen Mac übernehmen willst.

    Wegen unterschiedlicher Hardware brauchst Du Dir keine Gedanken machen :)
     
  6. beth

    beth Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    29.08.2007
    Du kannst Verzeichnisse oder Daten vom Backup ausschliessen, wird zwar mühsam aber gehen geht das. ;)

    ICH würde dann die Ordner aber lieber manuell sichern.........
     
  7. Lezard

    Lezard Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    welche beiden ordner brauch ich denn, damit itunes und iphoto, haar genauso aussehen, wie im Moment ? nur die 2 Ordner unter Musik und Bilder ? Also iTunes und iPhoto ? oder brauch ich noch irgendwas andres ?
     
  8. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.153
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...sicher einfach deinen gesamten User-Ordner, das ist ja alles was du brauchst und das hat ja nichts mit dem system oder den programmen zutun.

    ...du kannst einfach alle anderen Ordner auch der obersten Ebene ausschließen (Library, Programme, System) und nur den Benutzer-Ordner backupen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.