Umstieg steht bevor

  1. Biglars84

    Biglars84 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hatte zwar vor einiger Zeit schonmal n mac mini bestellt, aber nachdem dieser nach vielen Wochen immer noch nicht da war und ich ständig vertröstet wurde kaufte ich mir ein HP Notebook mit Win XP... Tja und vor wenigen Wochen sah ich dann das MacBook und irgendwie lag mir das von diesem Tag an in der Nase - und am Montag hab ich eins bestellt. Kurz zur Konfiguration:

    - 1,83 Ghz
    - 1 GB Ram
    - 80 GB Platte

    Das MacBook soll hier alle PCs ablösen, deshalb hab ich gleich noch Mighty Mouse (mit Kabel) und Apple Keyboard (mit Kabel) dazu bestellt - ausserdem einen Adapter Mini DVI --> VGA.

    Leider musste ich feststellen, das mein heißgeliebter Laser nicht vom Mac unterstütz wird (GDI Drucker - Kyocera FS 720) also suche ich jetzt einen (Laser)Drucker im unteren Preissegment, der definitiv von Mac OS X Tiger und Intel Chip unterstützt wird! Des weiteren bräuchte ich noch einen Scanner (am besten billig, weil er nur für Kleinigkeiten gebraucht wird) - der selbige Vorraussetzungen erfüllt.

    Ich hab oben noch ein HP All in One PSC 2355, der wohl angeblich "Mac tauglich" ist - aber das scheint ja, nachdem ich hier etwas gelesen habe immer so eine Sache zu sein mit dem Treibersupport usw. (ein Intel Mac ist ja nicht gleich ein PPC-Mac)

    Ich muss nämlich unbedingt einen Work-Flow vom ersten Tag des Umstiegs an gewährleisten, sonst landet der Mac mit Sicherheit in der Ecke (habe von Fummelei usw. die Schnauze schnell voll :D ) Das mit meinem Laser Drucker wurmt mich schon wieder ohne Ende - aber naja das muss ich jetzt durch.

    Tja und da dies nur eine von vielen Fragen ist, hier mal ne Liste:

    Welche Geräte könnt ihr empfehlen? - Ich will keinen Schund und kein High End, es soll nur zuverlässig mit meiner bestellten Hardware zusammen arbeiten.

    Kann ich über den VGA Adapter jeden normalen Monitor anschliessen ? (Ich hab mal gehört, da wurde früher oftmals noch ein VGA Adapter benötigt - vorhandener Monitor: Acer TFT "FP 555")

    Wie mache ich mir den Umstieg am einfachsten? Gibt es ein Online Training oder so, was ich jetzt schon machen kann? Ich habe zugegeben etwas Angst mit dem Mac nicht auf Anhieb zurecht zu kommen - und ich verliere bei sowas schnell die Geduld. (Ich habe mich aber mittlerweile an PCs mit Win ** satt gesessen, sie erfordern einfach zuviel Systempflege)

    Was kann ich fürn USB-Hub kaufen um Mighty Mouse, Keyboard, Drucker und Scanner anzuschliessen (sollte im "Mac Style" sein)

    Funktioniert meine externe Festplatte von Western Digital dann noch? (ich muss sie aber in FAT32 formatieren oder?)

    Welche gute Freeware sollte ich mir saugen um mit dem Mac von Anfang an Spaß haben zu können (The Gimp, Acrobat Reader und Skype hab ich mir schon besorgt)

    Office 2004 hab ich mir als SSL Lizenz gekauft, da ich für die FH alle Vorlesungen auf den vorhandenen PCs mit Office 2003 erstellt habe und dies das einzige Programm ist, was UNBEDINGT mit auf den MAC musste.

    Funktioniert meine Digital-Kamera "Canon Powershot 2 IS" auf Anhieb oder muss ich da was tricksen?

    So ich weiss, dass euch die Newbie fragen mit Sicherheit auf den Keks gehen - aber glaubt mir, wenn ich mein MacBook einmal in den Händen halte bin ich schnellstens in die MacWelt integriert - wenn ich alle Probleme, die hier aufgeführt sind gemeistert hab (mit eurer Hilfe:p )

    Zum Abschluss noch eine Frage - der Mac soll innerhalb 3 Tagen Versand fertig sein, aber Office brauch 1-2 Wochen, was die Lieferung hinauszögert - also hab ich gestern bei Apple angerufen und gebeten die Lieferung zu splitten - im Shop steht aber immer noch für alles derselbe Versandtermin - soll ich dort nochmal anrufen?

    Vielen Dank für eure Hilfe...

    Gruß Lars

    PS: Ich hab die Suche benutzt, aber ich les mich ständig fest :D und halte es für effektiver und der Situation entsprechender, wenn ich einmal n Thread erstelle:cool:
     
    Biglars84, 09.08.2006
  2. Crian

    CrianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe mir einen Brother HL-2040 als Laserdrucker gekauft. Der hat Mac OS X Treiber dabei und funktioniert wunderbar.

    Als Scanner habe ich mir einen Canon CanoScan LiDE 500F gekauft, der wunderbar am Mac funktioniert und dazu noch sehr schick aussieht.

    Dein Apple Keyboard hat zwei USB-Ausgänge, dort kannst du die Maus anschließen. Erstmal brauchst du vermutlich keinen Hub. Ich hab einen aktiven USB 2.0 Hub an meinem Book, den hatte ich schon vor dem Book.

    Digitalkamara anschließen, Programm "Digitale Bilder" öffnen.

    Ich würde an deiner Stelle erstmal die mächtigen beiligenden Programme austesten. Weiteres findst du dann unter defekter Link entfernt.

    Wenn du rumprobieren willst vorher: Geh zu einem Apple-Handler und spiel an den Ausstellungsmodellen herum. (Ich hätte da allerdings nicht genug Ruhe dazu.) Oder schmeiß deine Angst vor dem neuen über Bord. Der Mac wird dir schon gefallen, so schwierig ist der Umstieg nicht. Im Zweifelsfall stehen wir ja mit Rat und Tat zur Seite.
     
    Crian, 09.08.2006
  3. foggn86

    foggn86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Digicam anschließen und iPhoto öffnet sich von allein. Fertig :)

    Hat der TFT keinen DVI? VGA hat ne ziemlich bescheidene Quali beim Macbook. Wenn du es mit VGA probieren möchtest hast du schon den richtigen Adapter bestellt.

    Office ist kein UB, also erwarte nicht zu viel. Als kostenlose Alternative als UB empfehle ich NeoOffice. Ich komm damit übrigens genauso gut klar wie mit MS Office für Windows. Vielleicht kannst du ja erstmal MS Office:Mac und NeoOffice vergleichen (eine Testversion von Office:mac ist vorinstalliert) und das Office ersteinmal abbestellen bzw die Bestellung stornieren und das Macbook nochmal allein bestellen.

    Platte sollte wie beschrieben funktionieren.

    Freeware... wenn du ICQ benutzt dann AdiumX. Cyberduck als FTP-Proggie falls du einen Webspace hast. Wie oben erwähnt vielleicht noch NeoOffice.
     
    foggn86, 09.08.2006
  4. Crian

    CrianMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    7
    NeoOffice gibts noch nicht als universal Binary (!?), sonst Open Office.
     
    Crian, 09.08.2006
  5. Biglars84

    Biglars84 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Crian, hallo Foggn - danke für die Infos! Die Programme werde ich jetzt gleich schonmal laden. UB heisst Universal Binary? - Was ist das? Ich kann mir denken, dass UB so etwas sein könnte wie: Läuft auf PPC, Intel oder?
    Laut Microsoft läuft Office mit "Rosetta" sehr sauber - ist office:mac so ein großer Unterschied zu Office auf dem Win PC?

    Als Drucker hatte ich auch schon einen Brother, den 2030 ins Auge gefasst - aber der 2040 soll deutlich besser sein.

    Mein TFT hat leider noch keinen DVI, das ist das Problem :-( Ist noch einer der ersten Generationen - aber irgendwann wird mal was anständiges gekauft - aber das MACbook will ja auch bezahlt sein!

    War grad nochmal im Apple Store und dort wurden jetzt meine Bestellungen gesplittet - das Mac Book soll wohl am 10ten versandt werden, allerdings erst am 21ten hier sein? 11 Tage Versanddauer???

    Gruß Lars
     
    Biglars84, 09.08.2006
  6. firmus

    firmusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    muss ja nicht Universal sein, genügt doch wenn es auch nur unter intel funktioniert. Ist das einzige Programm, das ich kenne/habe, welches für Intel aber nicht UB ist.

    [​IMG]
     
    firmus, 09.08.2006
  7. foggn86

    foggn86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    Wie gesagt ich würd Office erst einmal stornieren und mithilfe der Probierversion mit kostenlosen Alternativen vergleichen. Ist meiner Ansicht nach die beste Alternative. Mit dem gesparten Geld kannst du dir dann einen schönen LCD kaufen :)
     
    foggn86, 09.08.2006
  8. Jools

    JoolsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Du könntest auch versuchen den Kyocera an deinen alten PC anzuschließen und den PC dann als Printer Server nutzen, es gab afaik doch auch adapter die es ermöglichen von Parallel/USB-anschluß direkt auf Netzwerk zu gehn ohne PC.

    Frag am besten mal im Druckerforum nach.
     
    Jools, 09.08.2006
  9. Biglars84

    Biglars84 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Netter Screenshot - wenn das die Systemumgebung von OS X ist (wovon ich ausgehe) bin ich quasi infiziert ohne je davor gesessen zu haben, sieht ja schweinegei* aus!!!

    Hehe, Office stornier ich nicht - das muss ich einfach haben, ohne MS Office fühl ich mich einfach unwohl (ist wirklich so) Klar sind die Gratis Alternativen super um dem "Bill" eins auszuwischen, ich brauche aber für die FH zwanghaft Excel und deswegen kommt im Prinzip keine Alternative in Frage - aber ich werde NeoOffice auch mal testen wenn es soweit ist! Adium X, Stuff It hab ich soeben runtergeladen - scheint als wären die auf Englisch, wenn ich die dann irgendwann installieren kann (auf meinen Mac hoffend) gibts da n Plug-In , damit sie auf deutsch sind oder habt ihr evtl. Links zu deutschen Files?

    Ich freu mich so *jipi*

    Gruß Lars
     
    Biglars84, 09.08.2006
  10. SmartieBlue

    SmartieBlueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    30
    Hat's bei mir auch, habe es bisher nicht bereut.

    Habe mir den Canon Lide 60 geholt. Habe ihn auch extra gekauft weil der alte Scanner von Aldi nicht kompatibel war. Preislich günstig und für ab-und-an mal voll ausreichend.

    Schau mal defekter Link entfernt, hat mir am Anfang sehr geholfen die richtige Software zu finden.

    Die habe ich auch und funktioniert klasse. Ich nutze ausschließlich iPhoto für die Kamera.
     
    SmartieBlue, 09.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umstieg steht bevor
  1. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    432
    MPMutsch
    08.06.2017
  2. jbnmn
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    978
    Veritas
    11.05.2017
  3. rocky7
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    978
    agrajag
    26.04.2017
  4. Ich35
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    441
    Impcaligula
    14.04.2017
  5. Peabody
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.577
    MPMutsch
    12.11.2016