umstieg auf pb g4 und fragen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ebbie, 11.05.2005.

  1. ebbie

    ebbie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    servus,

    so nun ist es ändlich soweit. jetzt kann ich endlich richtig mitreden ;) mein powerbook g4 ist eingetroffen. es ist wunderschön ... und funktioniert einwandslos. die batterie ist nun endlich fast leer .. noch 15 minuten :)

    allerdings fehlen mir noch ein paar sachen z.b. die rechte maustaste aber daran gewöhne ich mich zur zeit.

    zudem habe ich noch einige fragen.

    1. wie kriege ich meine mp3s etc. von meinem pc auf das powerbook? es ist beides mit wlan ausgestattet. habe es auch schon über ein netzwerkkabel probiert, hat nicht geklappt :(

    2. wie sindvoll ist es sich eine tasche zu besorgen für das book?

    3. mac office ja oder nein für einen studenten?

    4. wie kann ich bilder die ich im inet sehe als hintergrund nehmen??

    5.der rest kommt nach und nach ;)

    bitte helft mir damit der switch noch besser funktioniert

    mfg
     
  2. unipolar

    unipolar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Gratuliere zum Neuerwerb!

    Rechte Maustaste CTRL + Mauseklick! :D
     
  3. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Wenn beide mit WLAN ausgestattet sind, kannst Du sie einfach übers Netzwerk verschieben. Öffne itunes und sage importieren, dann suchst Du Dir den Netzwerkordner (kann das an dieser Stelle nicht nochmal alles erklären, aber die Suche hilft weiter) und dann importiert itunes alle Deine mp3s vom PC.

    Wenn Du oft unterwegs bist mit Deinem book, kauf Dir auf jeden Fall eine Tasche dazu, schon alleine um zu vermeiden, dass das Teil geklaut wird, wenn man es so offensichtlich mit sich rumträgt.

    Mac office ist um einiges besser als das Office für Windows. Kann's nur empfehlen. Ansonsten (wenn's umsonst sein soll) OpenOffice.org ausprobieren. Alles interessante an Software gibt es bei defekter Link entfernt

    Bild, das Du haben möchtest: CTRL + Maustaste drücken, Bild speichern. Systemeinstellungen / Hintergrund / Bild auswählen / fertig
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    588
    1. Am besten ziehst du die MP3s per Ethernet-Kabel ’rüber – Das ist wesentlich schneller als per WLAN. Du meintest ja, daß es nicht klappt. Wie hast du die Rechner denn konfiguriert?
    2. Eine Tasche ist immer sehr sinnvoll, vor allem wenn du viel mit dem Buch unterwegs bist.
    3. Ich bin weder unter Windows noch unter Mac OS ein Freund von Office. Ob du es brauchst, hängt von deinem Studienfach ab. Mathematische und naturwissenschaftliche Texte sind mit (La)TeX wesentlich komfortabler zu setzen. Allerdings ist TeX nicht WYSIWYG, will heissen du schreibst einen Quelltext vergleichbar mit HTML, der dann anschliessend in ein druckfertiges Ergebnis umgesetzt wird. Als Textverarbeitung ziehe ich Mellel Word vor. Für eine Tabellelkalkulation gibt es allerdings leider keinen ernstzunehmenden Ersatz …
    4. Du öffnest das Kontrollfeld „Schreibtischhintergrund & Bildschirmschoner“ und ziehst das Bild aus Safari oder einem anderen Navigator in das kleine Feld oben links im Kontrollfeld.
    5. Gerne. :)
     
  5. ebbie

    ebbie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    konfiguration:
    1 dose adresse
    win xp
    192.168.0.5
    ordner freigegeben

    verbunden über crossoverkabel mit

    1 mac
    tiger
    adresse 192.168.0.4
    windows sharing aktiviert

    aber klappt nit
     
  6. floAty

    floAty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    was genau klappt denn nicht ?

    drück mal im Finder Befehlstaste-K, und gib den den Namen der 'Dose' oder die IP ein
     
  7. ebbie

    ebbie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    da krieg ich keine verbindung ... er sucht und sucht aber findet nichts
     
  8. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Irgendwo ne Firewall aktiv (z.B. die, die Windows XP mit SP2 mitbringt)? Wenn ja, abschalten oder zumindest so konfigurieren, dass die benötigten Ports offen sind.

    "aber klappt nit" ist außerdem mit Sicherheit nicht die Fehlermeldung, die das Betriebssystem ausgibt. Nichtmal Windows.

    Matt
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    588
    Um zu testen, ob die Netzwerkverbindung überhaupt steht, einfach mal einen der Rechner anpingen. (Entweder unter Windows über die Befehlszeile mit „ping Adresse des Macs“ oder unter Mac OS X mit dem Netzwerkwerkzeug aus dem Ordner Programme > Dienstprogramme über den Reiter „Ping“)
     
  10. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    588
    Ne, Windows überlegt sich dann einen lustigen VxD-Fehler, den es dann auf einem farbenfrohen blauen Bildschirm präsentiert. ;)