Umstieg auf MacPro und welche Webcam nun?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von MacLooooser, 17.04.2008.

  1. MacLooooser

    MacLooooser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Ich hab nen freundlichen iMac, da ist zum skypen die Webcam und das Mikro schon drinne... nun möchte ich bisserl mehr Power unter der Haube (und vor allem endlich ein 30" Display)... ABER

    Der MacPro hat ja keine Kamera! Und kein Mikrofon!
    Und Apple bietet weder 'ne webcam in den Cinema-Displays,noch sonst wo im Apple-Store...

    Wer kann mir denn eine Webcam mit eingebauten Mikrofon empfehlen.

    Meine Anforderungen sind, dass das Teil unter 10.5 ohne irgendwelche Treiber, die ich langwierig im Netz suchen muss, läuft und dass die Qualität für Skype und iListen ausreicht.

    Dank schon mal für eventuelle Antworten.
    Looooser.
     
  2. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    ich hab hier bei mir ne FireWire iSight dran... kriegtst aber nur noch in der eBucht - und das auch nciht gerade als schnäppchen. so 100-150 tacken muss man schon hinblättern. (BTW: das nenn ich werterhalt ;) ) was hat das teil neu gekostet? 129€, oder?
     
  3. rutzel

    rutzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    09.03.2007
  4. Haha krass

    immer diese eBay Freaks

    langsam entwickle ich schon Hass :koch:

    Allerdings nicht, wenn ich auf des Verkäufers Seite bin :D
     
  5. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    man kann natürlich auch hier in die einzeigen ein wanted reinposten krizzo :p :p :p
    billiger wirds dadurch warscheinlich auch nicht... der ebay-wert diktiert nun mal die preise ;)
     
  6. coke.42

    coke.42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Grundsätzlich hat es sich als gut erwiesen die "Macam" Treiber einfach mal zu installieren. Damit sollten die meisten Webcams laufen.

    Ich habe für mich und meine Frau die Logitech QuickCam Connect USB 2.0 Webcam Kamera bzw. die Logitech QuickCam Communicate STX plus+

    gekauft. Beide mit eingebautem Micro und sie funktionieren sowohl am Mac Mini Core Duo bzw. auch am PowerMac G4 einwandfrei. Wir nutzen die Teile mit Skype. Der Mini läuft mit 10.5 der PowerMac unter 10.4.

    Absolut empfehlenswert.

    Beide waren für jew. knapp unter 30€ im Internet zu erwerben.
     
  7. MacLooooser

    MacLooooser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Danke schon mal für die Antworten...
    Ich frag mich echt, warum die Cinema-Displays ohne Cam & Mikro daher kommen... bei 'nem Mac erwarte ich einfach diesen Fun-Faktor (ok ausser mini, vielleicht).

    Dann werd ich mal in die "Macam" Liste schmulen und gucken, welche Webcam ich mir zulegen kann.
     
  8. gatego

    gatego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Nimm die Dualpix Exchage von Hercules, dank USB Video Class braucht sie keine Treiber und läuft direkt Plug and Play. Ich hab sie für 30 Euronen im Media geschossen
     

  9. Die Bildschirme sind eher für den Profi Bereich.

    Es soll Musikstudios geben, die zwei Bildschirme nebeneinander stellen und Forschungsinstitute die 4 Bildschirme zur Visualisierung nehmen.

    Wer braucht da bitte Mikro und Cam?
     
  10. Bricolage

    Bricolage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    22.01.2008
    :no: Ich glaube du verwechselst da was.
    Ein Cinema Display ist ein unpraktisches, überteuertes Designobjekt und kein Spielzeug ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen