Umstieg auf Mac Mini...

Hoffi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2004
Beiträge
96
Da sitze ich jeden Abend hier und lese das Forum und starre auf den Supersüssen geilen kleinen Mini.
Da ja ein großes Software Paket dabei ist würde ich nun doch gerne wissen, was ich mir für weitere Software kaufen muss. Denn die würde ja sicher auch noch einiges kosten- was mich dann von einem Kauf doch abhalten könnte. Dadurch währe der Switch allerdings wieder gefährdet.
Was ich machen möchte.
Surfen/ Dvd Sicherheitskopien/ Bildbearbeitung/Office Arbeiten wie Briefe und Excel+ meinen HP Laserjet 1100 anschliessen.

Ich weiß, ein bisschen viel das alles. Es ist nur so das ich jetzt alles machen kann. Möchte mich halt nicht einschränken. :D
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.458
Hoffi schrieb:
Da sitze ich jeden Abend hier und lese das Forum und starre auf den Supersüssen geilen kleinen Mini.
Da ja ein großes Software Paket dabei ist würde ich nun doch gerne wissen, was ich mir für weitere Software kaufen muss. Denn die würde ja sicher auch noch einiges kosten- was mich dann von einem Kauf doch abhalten könnte. Dadurch währe der Switch allerdings wieder gefährdet.
Was ich machen möchte.
Surfen/ Dvd Sicherheitskopien/ Bildbearbeitung/Office Arbeiten wie Briefe und Excel+ meinen HP Laserjet 1100 anschliessen.

Ich weiß, ein bisschen viel das alles. Es ist nur so das ich jetzt alles machen kann. Möchte mich halt nicht einschränken. :D

Für Bildbearbeitung = Grafikconverter (ist sogar schon bei OS X dabei)
MS Office wenn du Excel brauchst, gibt es auch als Schülerversion.

Such mal bitte danach, da gibt es schon reichlich Infos.

Ok, Toast zum brennen ist nicht verkehrt, ob wohl in OS X eigentlich alles vorhanden ist.
 

SaC

Mitglied
Registriert
10.10.2004
Beiträge
388
Hoffi schrieb:
Surfen/ Dvd Sicherheitskopien/ Bildbearbeitung/Office Arbeiten wie Briefe und Excel+ meinen HP Laserjet 1100 anschliessen.

Surfen: Brauchste nix mehr
DVD Sicherheitskopien: Brauchste nix mehr
Bildbearbeitung: GraphicConverter ist dabei, ansonsten vielleicht GIMP... oder Corel PhotoPaint - Preiswert und fast so mächtig wie Photoshop
Office: Wenn du Excel brauchst - MS Office oder OpenOffice. Ansonsten ist AppleWorks dabei, das kann auch so einiges
HP Laserjet sollte ohne Probleme gehen
 

ratpoison

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2004
Beiträge
2.037
Schau mal bei Versiontracker durch die OS X-Rubriken und such dir deine "needs" zusammen ;)
 

Hoffi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2004
Beiträge
96
SaC schrieb:
Surfen: Brauchste nix mehr
DVD Sicherheitskopien: Brauchste nix mehr
Ansonsten ist AppleWorks dabei, das kann auch so einiges
HP Laserjet sollte ohne Probleme gehen

Womit Brenne ich denn die DVD?
Und von welchem Hersteller kommt das Toast Programm?
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Registriert
13.01.2003
Beiträge
1.775
Hab ich da was verpasst, oder seit wann gehört der GraphicConverter zu OS X? :confused:
 

bmonno

Mitglied
Registriert
27.12.2002
Beiträge
399
In OSX ist eine DVD-Brennfunktion eingebaut, die mit internen Apple-DVD-Brennern arbeitet. Bei externen Brennern kann man versuchen, sie mit Patchburn (Freeware) freizuschalten.
Toast ist das klassische Mac-Brenn-Programm, kann etwas mehr, ist etwas pingeliger, verträgt sich mit vielen Brennern. Stammt von Roxio, gehört aber m.W. nicht mehr Roxio.

Wichtig ist bei dem Vorhaben auch eine Speicheraufrüstung auf mindestens 512 MB!

Gruss Bernd
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.458
Z-Kin schrieb:
Hab ich da was verpasst, oder seit wann gehört der GraphicConverter zu OS X? :confused:

Es gehört nicht dazu, war aber bei mir auf der DVD dabei und wurde auch installiert!
 

Z-Kin

Aktives Mitglied
Registriert
13.01.2003
Beiträge
1.775
avalon schrieb:
Es gehört nicht dazu, war aber bei mir auf der DVD dabei und wurde auch installiert!

Aha! Wieder was gelernt... :) Bei mir gabs das von macnews.de dazu.
 

raschel

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2004
Beiträge
1.916
Zum Thema GraphicConverter:

iBook = nicht dabei (Kauf war 04/04)
Powerbook = dabei (Kauf war 10/04)

So war' s zumindest bei mir. War zwar nicht die aktuelle Version, aber funktioniert natürlich trotzdem.

Grüße aus dem Süden,

Raschelsaschi
 

Hoffi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2004
Beiträge
96
JAa Nee Klaar...
Danke erstmal für die vielen Antorten....
AUf 1GB Speicher würde ich ehh aufrüsten.
Ich habe mir die Produktbeschreibung von Toast mal angesehen. Ist schon mächtig was dieses Proggi kann. Kommt auf meinen Wunschzettel.
Sowas wie ?hrink gibt wohl nicht für den Mac?
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
el conde schrieb:
War aber die Demo Version, die täglich die Sekunden zählt oder!?

Die GraphicConverter Vollversion ist bei allen PowerBook und PowerMac Modellen dabei, ebenso OmniGraffle und OmniOutliner.

Bei iBook, iMac, eMac und Mac mini sind diese 3 Anwendungen nicht dabei, aber dafür AppleWorks und das eine oder andere Spiel (Marble Blast oder so)
 

ms510

Mitglied
Registriert
02.10.2003
Beiträge
431
anleitungen stehen oben in der leiste unter imac...übersieht man leicht
 
Oben