Umstellung von POP3 auf IMAP

  1. pbrille

    pbrille Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    ich habe nun endlich die Möglichkeit auch IMAP für meine Emailadresse zu nutzen und möchte dies auch tun.
    Im Programm Mail 2.1.1 habe ich bislang über POP3 empfangen. Die alten Emails möchte ich eigentlich behalten, das POP3 Konto würde ich jedoch gerne löschen.
    Das Problem ist nun, wohin soll ich die "alten" Mails tun? Wenn ich das Konto in Mail lösche, dann sind auch die Emails gelöscht.
    Wenn ich die alten Emails in den Eingang des neuen IMAP Kontos ziehe, dann schiebt der die alle hoch auf den Server, was ich auch nicht möchte.
    Was kann ich tun?
    Danke!
     
    pbrille, 04.04.2007
    #1
  2. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Einen oder mehrere Postfächer (Ordner) in Mail erstellen und die Mails vom POP3-Account dort hineinschieben.

    Trotzdem ist ein Backup des Mailordners vor dem Löschen des POP3-Accounts wie immer ratsam ;)
     
    Gerundium, 04.04.2007
    #2
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.043
    Zustimmungen:
    831
    Lege doch einfach einen Ordner in Mail an. Also einfach ein neues, lokales Postfach:

    [​IMG]

    Da packst du die E-Mail dann hinein.
     
    Maulwurfn, 04.04.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umstellung POP3 auf
  1. Daniela100
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    451
    Daniela100
    06.03.2016
  2. Savo65
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    794
    Savo65
    26.12.2015
  3. soemse
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    356
    Thunderbirds
    20.02.2014
  4. Lamac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    860
    Lamac
    25.01.2014
  5. Rheinruhr
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.413
    falkgottschalk
    29.11.2012