Umstellung auf PHP

  1. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    meine derzeitiges Design beruht auf HTML in Form von Tabellen. Da mir das auf Dauer zu Zeitaufwendig wird, würde ich gerne auf PHP umstellen und mit WordPress arbeiten.

    Jetzt habe ich aber noch nie mit PHP, SQL, etc. zu tun gehabt, deswegen entschuldigt meine naiven Fragen:

    Finde ich im Netz eine gute einfache Beschreibung in Deutsch, die auch PHP-Laien verstehen?
    Ist der Umstieg sehr schwierig?
    Wer hat den Schritt bis Dato gewagt und wie ist er damit klargekommen?

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße
    Franz
     
    KAISERFRANZZ, 19.12.2004
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Maulwurfn, 19.12.2004
  3. DieTa

    DieTaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Na sicher findest Du die: www.php.net enthält eine sehr komplexe Hilfsdatenbank. Dort findest Du auch so ziemlich alles über MySQL-Abfragen per PHP. Zur Administration der DB würde ich Dir bei MySQL www.phpmyadmin.net empfehlen.

    Ich bin Anfang letzten Jahres von der statischen Webseite zu PHP umgestiegen. Klar - am Anfang ist es ziemlicher Schreibkram und man muss sich schon wirklich damit beschäftigen, aber wenn Du einmal den Dreh raus hast gibt es nix besseres ;)
     
    DieTa, 19.12.2004
  4. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    http://www.selfphp.info/index.php
    Das bezeichne ich leider nicht als einfach und normal erklärt, gerade auf den Bezug zu WordPress...

    Hat noch jemand eine Hilfe?
     
    KAISERFRANZZ, 19.12.2004
  5. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Am php-Code von WP musst Du (i.d.R.) nichts ändern, und falls Du am Layout basteln willst: WP realisiert das Layout auch mit HTML. Wo sind also die Probleme?

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 19.12.2004
  6. SaC

    SaCMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du erstmal das Prinzip serverseitiger Skriptsprachen begriffen hast ist es meiner Meinung nach recht leicht zu erlernen.
    Da gibts auch jede Menge Einsteigerliteratur.
     
  7. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Kann sein, das ich ein wenig zu naiv an die Sacher heran gehe, aber ich habe überhaupt keine Ahnung von PHP-basierten Seiten...
     
    KAISERFRANZZ, 19.12.2004
  8. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Naja, brauchst Du ja eigentlich auch nicht, es ist ja wie gesagt schon alles am Laufen. Lad dir doch einfach mal WP runter und mach auf deinem Mac eine lustige Probeinstallation, und spiel mit der rum. Probieren geht über studieren! (Alt aber wahr...)

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 19.12.2004
Die Seite wird geladen...