Benutzerdefinierte Suche

Umsteigerprobs unter OsX

  1. schwarzmetaller

    schwarzmetaller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Servus.

    Kurz zu meinerperson, da neu hier:

    25 jahre
    sehr computerinteressiert
    4 jahrelangauf gentoo-linux gearbeitet
    XP hab ich eigentlich nur noch installiert, damit meine frau zocken kann :D

    jetzt hab ich mir endlich eine powerbook g4 zugelegt und bin vollkommen begeistert :D

    also OsX Tiger is das geilste an OS was mir bis heute untergekommen ist!

    kam auch innerhalb vom stunden mit dem system klar und alles lief auf anhieb..naja, so fast.

    nun zu meinen kleinen probs:

    im finder wird mir nicht alles angezeigt was es gibt. zB wollte ich neulich meine httpd.conf vom apachen ändern und die gab es im finderned, da das verz /etc anscheinend versteckt ist.

    habs dann halt in der shell gemacht..

    wie kann ich alle verzeichnisse/dateien im finder sichtbar machen?

    2. prob

    mein apache stellt mir komsicherweise keine hintergundimages dar..
    das heißt, der html-tag background und css-tag background-image werden anscheinend von meinem apachen ned gelesen/weitergereicht.

    wenn ich die seite über http://localhost aufrufe zeigter mir de images ned an.
    wenn ich die seite aus dem finderper browser aufrufe,siehtalles ganznormal aus..

    woran kann das liegen?? hat mir schon schlaflose nachtbeschert.
    der apa macht doch auch nix anderes als den text an den browser weiterzuleiten der ihn dann interpretiert,oder? dann muß doch da der fehler irgendwo liegen..

    darstellung funzt sowohl mit safari als auch mit firefox nicht aus dem apachen.

    die gelinkte datei ist auch im / des apachen vorhanden,daran kanns also auch ned liegen.

    es kommt auch keine meldung, daß die datei nicht vorhanden sei..

    hat jemand vielleicht einen einfall dazu?

    merci
     
    schwarzmetaller, 06.01.2006
  2. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    zu deinem ersten problem:

    im Finder-Menu findest du den Punkt "Gehe zu -> Gehe zum Ordner", gib dort /private/ oder was du willst ein und der Ordner erscheint.
    Diese Ordner sind versteckt, da bin ich auch froh darum, so passiert da nix unvorhergesehenes :)

    ehm ganz vergessen:

    WILLKOMMEN IM FORUM! :)
     
    simusch, 06.01.2006
  3. schwarzmetaller

    schwarzmetaller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    he, merci dir, das ging aber schnell :)

    ok, das war daskleinere problem.. alternativ dazu wäreichauch mit der shell klargekommen.

    jemand noch eine ideewegen dem vermeindlichen apacheproblem?

    hab mir die httpd.conf noachmal angesehen, mirfällt aber nix besonderes auf :confused:

    gruß
     
    schwarzmetaller, 06.01.2006
  4. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem Finder ist ein known Bug. Geht nur über das bereits benannte Workaround.

    Hast du mal in den Apache Logs nachgeschaut? Der Apache selber ist ein kleines Monster, da gibts so viel, was schief gehen kann.
     
    Incoming1983, 06.01.2006
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    versteckte Dateien

    Zu Deinem Problem mit den versteckten dateien: es gibt bei defekter Link entfernt "Tinkertool". Mit diesem Tool kannst Du Dir u.a. auch die versteckten Dateien permanent anzeigen lassen.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 06.01.2006
  6. maga

    magaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    im Finder würde ich mir die versteckten Dateien nicht anzeigen lassen, das nervt m.E. auf die Dauer.

    Ich kann Dir für diesen Zweck den kostenlosen "Dateimanager" Xfolders empfehlen, gibt`s u.a. über defekter Link entfernt -> Einstellungen -> Versteckte Dateien anzeigen.

    Ob der Apache läuft, siehst Du in der Seitenleiste -> Benutzername -> Websites -> Index.html

    Auf dieser Indexseite wird auch erklärt, wie Du Websites zur Verfügung stellen kannst, musst auf jeden Fall in den Systemeinstellungen -> Sharing -> Personal Web Sharing einschalten !

    Viel Glück und viele Grüße

    Matthias
     
    maga, 06.01.2006
  7. schwarzmetaller

    schwarzmetaller Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Dankk euch.

    Also das tool werd ich mir mal ansehen.

    also von der apacheconfig her sollte alles passen,is ja eigentlich auch ned derersteapa den ich config,genau wie es ned meine erstepageis die ich mache..


    ...
    ..
    .

    ach leute.. problem gelöst..
    mann bin ich ein honk :(

    kaum setzt man die rechte der bilddatei richtig, schon funzt es *aufshirnklatsch*
    ja, wenn fehler immerso einfach zu lösen wären:)

    Schönen Gruß
     
    schwarzmetaller, 07.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umsteigerprobs OsX
  1. hOErgman
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    215
    hOErgman
    23.03.2017
  2. FrauSchnici
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    233
    MineCooky
    23.02.2017
  3. paulchen1974
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    315
  4. ][Scorpion][
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    550
    futureformer
    11.04.2016