Umlaute in Safari werden falsch angezeigt nach Update auf 10.4.7

feshou

feshou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Nun, der Titel sagt wahrscheinlich schon alles!

Nach dem Update auf 10.4.7 werden Umlaute auf bestimmten Webseiten nicht mehr korrekt angezeigt. Anstelle der Umlaute erscheint ein kleines Viereck mit einem ? drin.


z.B. auf www.ndr.de

Hat noch jemand das gleiche Problem!

PS: Hab das schon mal Apple gemeldet, mal sehen...
 
OFJ

OFJ

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
9.532
Punkte Reaktionen
638
Ist dir dass auch noch bei anderen Seiten aufgefallen?
 
feshou

feshou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Ja noch bei einigen anderen, ich denke deshalb nicht, dass es an der einen Seite liegt.

Ich guck mal wo es noch auffiel!
 
OFJ

OFJ

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.10.2004
Beiträge
9.532
Punkte Reaktionen
638
feshou schrieb:
Ja noch bei einigen anderen, ich denke deshalb nicht, dass es an der einen Seite liegt.

Na ja die NDR Seite ist die einzige bei der ich das bisher gesehen habe.
 
feshou

feshou

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
0
Naja, anscheinen auch bei www.die-staemme.de!

Umgehen kann man das, wenn man oben bei Darstellung die Text-Codierung auf Westeuropäisch (ISO latin) stellt!
 
Fabi

Fabi

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
3
feshou schrieb:
Naja, anscheinen auch bei www.die-staemme.de!

Umgehen kann man das, wenn man oben bei Darstellung die Text-Codierung auf Westeuropäisch (ISO latin) stellt!
Nein, bei mir nicht. Wie ich schon im anderen Thread geschrieben habe, ist bei mir seit je her "Western (ISO Latin 1)" eingestellt.

edit: oh sorry, geht ja doch.
Ich habe das in den Safari-Einstellungen als "default" eingestellt. Ich frag mich, warum ich das trotzdem manuell in der Menüleiste einstellen muss :hum:
 

Ähnliche Themen

Oben