1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umbenennen von Festplatten nicht möglich! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von koerschgen, 21.03.2005.

  1. koerschgen

    koerschgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leut´
    Habe eben auf meinen G3 b&w ein neues System 10.2.8 aufgespielt.
    Alle Systemupdates übers Internet gezogen.
    Habe Volume Zugriffsrechte repariert.
    Aber wenn ich die Schrift unter den Festplatten (3 Part.) markiere um sie anders zu benennen, blendet sich nach ein paar sek. für ein paar sek. der Finder aus!!!
    Es ist keine Festplatte und auch nicht die Menüleiste zu sehen! Woran kann es liegen???
    Gruss K.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Hallo

    Hast du die HD schon mal mit dem Festplattendienst-Programm überprüft .

    Wie ist deine HD
    Formatiert. ?
    Hast du unter Apfel +I auch die nötigen Schreibrechte ?

    Die Finder plist könnte auch beschädigt sein, dann solltest du mal die

    username -> Library -> Preferences -> com.apple.finder.plist löschen

    Ich würde die auch nur zu einer Partition raten

    Gruß
    Marco
     
  3. koerschgen

    koerschgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Plist entfernt, keine Änderung!
    Habe inzwischen Os 9.2.2 drauf und da konnte ich die Namen ändern...
    Aber unter os x ist das Problem nach wie vor vorhanden!
    Die Zugriffsrechte habe ich, aber wenn ich die Spalte "Name & Suffix" öffnen will passiert dasselbe!
    Habe ansonsten noch keine weiteren Probleme feststellen können, aber so lassen kann ich das nicht!!!
     
  4. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    669
    Recht Maustaste auf die betroffene Festplatte, Information, Zugriffsrechte
    Was steht da bei Besitzer und Gruppe?
     
  5. koerschgen

    koerschgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Das System hat die Zugriffsrechte, aber auch wenn ich sie habe macht er das immer noch...
     
  6. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    669
    hast du lese und schreibrecht?
     
  7. koerschgen

    koerschgen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ja!
    Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte...
    Hattest Du so was schon mal?
     
  8. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Ich hänge mich mal hier an den Thread dran, dann brauch ich nicht extra einen auf machen ;) :

    Kann ich die Festplatte einfach so umbenennen, oder gibt es dann irgendwelche Probleme?
    Nicht, dass irgendwelche Programme ihre Daten/Einstellungen nicht mehr finden.

    Meine HD heißt momentan recht einfallslos "Macintosh HD".
    Würde ihr gerne einen anderen Namen geben, hab mich bisher aber nicht getraut.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Du kannst sie Problemlos umbenennen.
     
  10. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Ah, ok.
    Dann werd ich das heute Abend mal direkt machen. ;)