Umbau Blade Festplatte iMac 2017 - Temperatur Sensoren?

G

geoback

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
106
Punkte Reaktionen
20
meinen iMac 2017 27 Zoll mit 5K Display hat einen Umbau umbau bekommen. Die 3,5 Zoll Festplatte wurde entfernt, sowie der SATA Kabelstrang vom Mainboard getrennt. Auf dem Steckplatz für die Blade Nvme ist nun eine Muskin Pilot E mittels Adapter verbaut. Komme nun auf folgende Werte laut "Black Magic Disk Speed Test" 2300 MB/s Write 3000 MB/s Read. Allerdings zeigt eine Hardware Monitor App die Temperatur für 2 Festplatten mit 129 Grad an. Es ist nur eine verbaut. Den Lüfter muss ich per App runter regeln, läuft sonst völlig unnötig mit 1200 U/min.

Ich möchte nur ungern den iMac wieder öffnen und Sensoren für SATA und den Blade Steckplatz anbringen. Kann ich das irgendwie softwaresseitig lösen?
 
Stargate

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
11.340
Punkte Reaktionen
3.522
Ich möchte nur ungern den iMac wieder öffnen und Sensoren für SATA und den Blade Steckplatz anbringen. Kann ich das irgendwie softwaresseitig lösen?

Wenn du keine Softwarelösung möchtest wird dir aber nichts anderes übrig bleiben.

Hier gibt es Bilder, ziemlich unten: https://de.ifixit.com/Anleitung/iMac+27-Inch+2017+Festplatte+tauschen/136942
Und da gibt es die ganze Kabelpeitsche inkl. Temperatursensor: https://eshop.macsales.com/item/OWC/DIDIMACHDD12/

Das kostet zwar etwas, ist dafür aber alle mal besser als irgend ein Pfusch wie z.B Kurzschliessen des Sensors mit Büroklammern
oder sonstige noch deutlich höherwertige "Anleitungen".

Ob es den Sensor einzeln alleine für deinen Umbau gibt, weiß ich nicht. Aber das klärt vielleicht auch eine E-Mail.
Zumindest ist das ein Sensor der funktionieren würde.
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
14
Aufrufe
667
vince234
V
E
Antworten
49
Aufrufe
1.037
eikeharms
E
F
Antworten
14
Aufrufe
531
Z4Devil
Z4Devil
Oben