Umax S900 bleibt beim Hochfahren schwarz, kein Signalton

  1. maga

    maga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Umax Pulsar S900 bleibt beim Hochfahren schwarz, kein Signalton

    Hallo,

    ich hatte mir vor einiger Zeit ein MacOS X 10.2 - Update besorgt und versucht, dies auf dem Umax über MacOS 9.2.2 (mit XPostFacto installiert) zu installieren.

    Beim Booten von CDRom ist der Bildschirm dann schwarz geblieben und es ist kein Startton erklungen (wie "pötisch" :))

    Auch der Versuch, den NVRAM zu löschen, bringt "nix", schwarzer Bildschirm, kein Signalton.

    Ein Freund hatte gemeint, bei diesen Symptomen könnte das Mainboard einen "Hau" bekommen haben, deshalb habe ich`s`mal mit einem neuen Mainboard probiert, die Symptome sind jedoch gleichgeblieben.

    Hat jemand eine Idee für mich ? Ich denke, wenn die Graphikkarte einen "Hau" hätte, würde doch zumindest ein Signalton beim Starten kommen, oder ?

    Schonmal danke im voraus, viele Grüße

    Matthias
     
    maga, 07.10.2003
  2. CharlesT

    CharlesTunregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Habs gestern schon versucht:

    1. Grafikkarte muß X-kompatibel sein
    2. Für 10.2 brauchst Du mindestens einen G3-Prozessor für XPostFacto
    3. Mein UMAX blieb auch öfter mal einfach schwarz. Da half dann meistens ein Neustart oder CUDA-Reset.
    4. Tipps zum UMAX bekommst Du unter MacOS Classic im Menüpunkt Specials
     
    CharlesT, 08.10.2003
  3. maga

    maga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    danke für die Info`s.

    Zu dem Zeitpunkt, an dem ich die CDRom eingelegt hatte, war eine Sonnet G3-500 Mhz-Karte drin.

    Ich habe das Starten nachträglich von einer 9.1-CDRom probiert (ist jetzt ein 604er mit 350 Mhz drin), da bleibt der Bildschirm ebenso schwarz und kein Signalton kommt.

    CUDA-Reset hat leider nichts gebracht (mehrfach ca. 20 Sekunden den Knopf gedrückt).

    Any hints ?

    Danke, Gruß

    Matthias
     
    maga, 08.10.2003
  4. CharlesT

    CharlesTunregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Sonnet Crescendo

    Bei Sonnet gibt es für die Crescendo-Karten einen extra Updater für OS X 10.2.
    Zum Anderen: Die Grafikkarte, ein nicht zu unterschätzender Faktor. Welche hast Du denn?
     
    CharlesT, 09.10.2003
  5. maga

    maga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe die G3-500Mhz-Karte verkauft und jetzt eine 604e mit 350 Mhz (aus einem PM 9600) drin stecken.

    MacOS X habe ich mir deshalb jetzt "abgeschminkt" und werde nur noch 9.1 (bzw. falls möglich 9.22) installieren.

    Die Graphikkarte ist eine Matrox 4MB, die Beschreibung der Kiste ist -falls notwendig- unter www.newsell.de abrufbar, von dort hatte ich den Rechner auch gekauft ("Super Pulsar").

    Danke, viele Grüße

    Matthias
     
    maga, 10.10.2003
  6. tolstoi

    tolstoi

    Hallo Thomas,
    wie ich es aus deinem Beitrag entnehmen konnte, hast du einen Pulsar und OS X drauf. Bei mir bleibt er meist während der Installation ("Preparing Installation") hängen.
    Ich benutze PCI X Install von Sonnet von System 9.1 - habe auch eine kompatible Graphikkarte (Radeon) und grüble jetzt so vor mich hin voran das denn liegen könnte. 2x ist mir die Installation bereits geglückt, aber das war nicht von langer dauer.
    Vielleicht hast du ja eine Antwort für mich.
    Auf xlr8yourmac.com meinte ein Leser, das einer der Fast-SCSI Anschlüsse des Pulsar daran Schuld sein könnte, da nicht OS X kompatibel.

    Grüsse Tolstoi
     
    tolstoi, 15.11.2003
  7. Icetheman

    IcethemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Du kannst auch mit einen 604 Prozessor über XPost 10.2 installieren.
    Wäre auch beser gewesen und danach die karte probieren.
    Mann sollte beim Installieren mit XPost alle Karten entfernen.
    Auch den Level 2 Cache zu aktivieren gibt es tools.
    Wichtig ist auch wenn 2 Grafikkarten vorhanden sind das auf der einen Karte kein Adapter steckt, sondern nur eine Karte aktiv ist.
    Bei meinem 8600/250 OS X 10.2 blieb der Monitor immer schwarz wenn ich den Monitor an der internen Grafik anschloß und auf der PCI GrakA noch ein Adapter steckte.
     
    Icetheman, 15.11.2003
  8. maga

    maga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe die ganze Sache jetzt etwas ruhen lassen und mich mit meinem neuen iBook G4 beschäftigt, zudem habe ich eine andere Graphikkarte besorgt (Formac). Anschließend habe ich wiederum mehrmals den PRAM-Löschknopf auf dem Mainboard für jeweils 20 Sekunden gedrückt.

    Allerdings bleibt der Bildschirm immer noch schwarz, es ertönt kein Signalton.

    Hat noch jemand einen Tipp für mich ?

    Danke

    Matthias
     
    maga, 15.12.2003
  9. na1781

    na1781MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    350MHz aus 9600 läuft nur mit 9600
     
    na1781, 13.01.2004
  10. maga

    maga Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    danke für die Rückmeldung, ich habe die Prozessorkarte ausgetauscht, jetzt kommt wieder der Eröffnungston, allerdings bleibt der Bildschirm weiss, die Maus wird angezeigt und kann ich bewegen. Von CD booten (MacOS 8) funktioniert nicht, tut sich nichts (das Lächeln erscheint nicht).

    wat nu ? Den PRAM hatte ich vorher schon x-mal gelöscht

    Viele Grüße

    Matthias
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umax S900 bleibt
  1. werinhari
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.137
    werinhari
    17.10.2010
  2. chiaki
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    786
    128er-Man
    28.08.2008
  3. C64-Camper
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.594
    smartcom5
    05.05.2007
  4. bo@ck
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
  5. WOA
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    574
    mactomtom
    01.02.2007