1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umax Apus 2000 -- kein Bild..

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Alexco, 23.02.2004.

  1. Alexco

    Alexco Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hi !
    Versuche hier schon seit einigen Wochen einen Umax Apus 2000 zu starten, aber ohne Erfolg. Habe nun Tastatur, Maus und VGA-Adapter besorgt und wollte nun loslegen, aber ..... ich bekomm kein Bild.

    Nach dem Einschalten macht er kurz dieses Startgeräusch (ein Ping :), dann kann man an der HD erfühlen, daß dort was passiert, und nach knapp einer Minute gibts noch so ein seltsames "Däng" im Lautsprecher, und das wars.

    Habe an dem VGA-Adapter schon alle Möglichkeiten durchgebastelt, von 640x480 über 1024x768 usw. nix. Der Monitor hat allerdings wohl ein Signal, denn er meckert nicht :))
    Gibts irgendwie nen Failsafe Modus? Ich hab keinen Plan welches OS da drauf ist, habe hier allerdings ne OS9.1 CD. Wie sag ich dem Dingen, dass er davon booten soll??

    Danke,
    Alex
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    248
    Halt beim Einschalten einfach mal die Taste "C" gedrückt. Dann sollte er von CD booten.

    gruss vom Tom
     
  3. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    PRAM gelöscht (Beim Starten Alt-Apfel-P-R drücken) ?
    CUDA-Reset (Kleiner Resetschalter auf dem Mainboard)?
    Batterie getauscht?
     
  4. Alexco

    Alexco Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also von CD bootet er, nur hab ich dort auch kein Bild.
    Hmm. PRam gezappt, nix ist.
    Habe nun den VGA-Adapter im Verdacht, es ist ein "miroAdapter II".
    Kennt den jemand??

    hatte mir von http://www.fortunecity.de/wolkenkratzer/486/60/15pvgaada.htm
    die Pinbelegung angesehen, und stelle fest, daß bei dem Adapter (anders als in der Anleitung) VGA-Pin14 auf Apple-Pin15 geschaltet ist, und nicht auf Apple-Pin12. Und VGA-13 ist auf Apple-11 geschaltet.
    Hmm. Was nun? Adapter Müll? Oder Pinbelegung falsch??
     
  5. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    248
    Würd mal testweise die Belegung so abändern oder einfach mal nen anderen Adapter probieren. Hab hier auch an einem PM 4400 nen Adapter am Laufen, da hatte ich anfangs auch das Problem, daß kein Bild kam bis ich die Dip-Switches richtig gesetzt hatte (Meiner hat 5 Schalter, 1 und 4 sind on, Rest off).

    gruss vom Tom