1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Ultrabook / Macbook Air – Kauf-Hilfe

Diskutiere das Thema Ultrabook / Macbook Air – Kauf-Hilfe im Forum MacUser TechBar.

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Hallo,

    meine Frau möchte ein eigenes Spielzeug. :D Zum Surfen / Bilder draufladen / Mails / evtl. Musikhören.

    Arbeitsmäßig hat sie dieses und findet es super. 860g Gramm leicht, superdünn, guter Monitor:
    https://www.samsung.com/hk_en/pc/notebook-9-np900x3j-k01/

    Das gab es in Europa nie zu kaufen, ist also auch nicht gebraucht zu haben.

    Das hier wäre alles gut:
    - Nicht zu schwer
    - Display lieber 14" als 13", auch gerne 15,6"
    - ideal wäre Touch-Display
    - mind. 512 GB SSD
    - Prozessor?? Intel 4-core?? AMD?? Keine Ahnung
    - 8 GB Ram
    - WIN 10 oder OSX (sollte ja kein Problem sein)
    - Preis bis etwa 800 EUR

    Nun hab ich dieses hier gefunden:
    https://www.cyberport.de/?DEEP=1C26-C0G&APID=263&iaid=20200303220509710943823cd965fe

    Was haltet ihr davon. Oder hat jemand Erfahrung mit Ultrabooks/Laptops und kann
    irgendwie dazu Tipps geben?

    Gruß und Danke im Voraus
    MacEnroe
     
  2. MalMAC

    MalMAC Mitglied

    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    22.06.2006
    iPad?
     
  3. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    596
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Seine Frau will kein Ipad und für 599,- kann man da nicht viel falsch machen.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    6.737
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Da steht nicht, dass sie das nicht will. Bei diesen Anwendungen sollte man aber schon über ein Tablet nachdenken.
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    iPad: Hatte ich sie auch gleich gefragt ... nein. Will sie nicht. Soll auf jeden Fall eine
    richtige Tastatur haben.
     
  6. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    420
    Mitglied seit:
    16.01.2016
  7. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
  8. lefpik

    lefpik Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    29.11.2011
  9. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Haha .. ja! Ich meinte eigentlich im Vergleich mit den anderen Acer ...

    Wenn man so ein Teil in der Hand hat, weiß man schon, warum die billiger sind als Macbooks :D

    An ein (gebrauchtes) Macbook Air hatte ich ja auch gedacht. Ist aber mit 512 GB schon selten.
     
  10. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.862
    Zustimmungen:
    7.451
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ein iPad wäre IMHO immer noch die beste Alternative. Günstig, sauflott unterwegs und mit beliebiger Bluetooth-Tastatur erweiterbar. What's not to like?
     
  11. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Klingt schon gut. Gibt es ein iPad mit 14" ? ... und falls egal:

    Kann sie ihr Samsung-Handy per USB dranhängen und Bilder rüberziehen?
    Muss halt irgendwie möglichst einfach und schnell gehen, die Verwaltung.
     
  12. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    6.737
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Denk bei der Anschaffung auch daran, die Datensicherung mit einzurechnen.
     
  13. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.352
    Zustimmungen:
    3.092
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Vergiss das iPad, im Vergleich zu einem vollwertigen Windows oder macOS Laptop ist das noch immer ein Spielzeug.

    Vom ersten Acer würde ich wie hier schon erwähnt wurde aufgrund des Pentium N5000 die Finger lassen, das Ding ist sacklahm.

    Das zweite Acer (Aspire 5) sieht schon deutlich besser aus - der Core i5-10210U ist nagelneu (aktuelle 10. Generation Comet Lake) und mehr als ausreichend schnell, der Bildschirm hat ein IPS-Panel und du bekommst eine 1TB SSD für 700€. Meine Frau hat seit August oder September 2016 ein Acer Aspire R15 und ist damit noch immer super zufrieden. Hat ähnlich viel gekostet wie das oben verlinkte Aspire 5 und war abgesehen von der SSD quasi identisch ausgestattet: 15,6" FHD Touch Display, langsamster aktueller Core i5 (bei ihr ein Core i5-6200U), 8GB RAM, 1TB HDD, sehr gute Tastatur, mittelmäßiges Touchpad. Zusätzlich hat ihr Laptop noch ein 360 Grad Scharnier und lässt sich komplett umlegen. Sie wollte das ursprünglich haben damit sie zwei Geräte in einem hat, Laptop und Tablet, hat aber abgesehen von den ersten Paar Tagen anno 2016 nie wieder von dieser Funktion Gebrauch gemacht. Von der Gehäuse und vor allem Bildschirmqualität war ich sehr positiv überrascht. Die lahme 4.200rpm HDD haben wir dann nach Ablauf der Garantie gegen eine Crucial MX500 SSD getauscht, seitdem fliegt das Teil und sie nutzt es weiterhin fast täglich für die Arbeit. Das einzige, was mich persönlich an dem Ding immer gestört hat, war der Lüfter: der läuft dauerhaft, ist sehr gut hörbar und hat mich in den Wahnsinn getrieben. Sie hört ihn dagegen überhaupt nicht und stört sich somit auch nicht daran.
     
  14. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ein Punkt dabei ist, dass die Bilder vom Handy dann endlich mal gesichert werden. :)
    Noch ganz unabhängig von einem weiteren Backup.

    Andere Daten wird es kaum geben.

    Wie wäre die Datensicherung vom iPad? Eine externe Platte per USB dranhängen, geht das,
    läuft da TimeMachine drauf? NAS oder so ist zu teuer und aufwendig.
     
  15. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18.910
    Zustimmungen:
    3.590
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Sehr guter Punkt! Also am besten ausprobieren im Laden in einem ruhigen Nebenraum.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...