Uhrzeit verstellt sich immer...

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von mich@el, 07.01.2007.

  1. mich@el

    mich@el Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Hi,

    irgendwie verstellt sich die Uhr immer. Kann mir mal jemand einen Tipp geben?

    Danke
     
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    windows nicht mehr booten ;)
     
  3. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    hm. wo verstellt sich die uhr? deine armbanduhr oder was? hast du ein notebook oder imac? etwas nähere infos bitte. sonst kann dir keiner hier helfen.
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Systemeinstellungen -> Datum & Uhrzeit -> Datum & Uhrzeit autom. einstellen -> Apple Europa (time.euro.apple.com)

    Sobald Du online gehst, wird Deine Uhr wie von Zauberhand gestellt. :)
     
  5. mich@el

    mich@el Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    die von meinen MBP (siehe Signatur :))....

    Liegt das echt an Windows? Gleich ob Bootcamp oder Para? Irgendwie kann ich mir das nicht so richtig vorstellen...

    cheers
     
  6. mich@el

    mich@el Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    na eben nicht ... :(
     
  7. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    ja
    nativ gebootet.
    klingt komisch, is aber so.

    sind doch auch immer 2 stunden, die die uhr falsch geht oder nicht?
     
  8. com_hajo

    com_hajo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2006
    @Cadel,

    zeitzone im osx auf dakar stellen hilft vermutlich auch. ;)

    gruss
    hajo
     
  9. bobby.shaftoe

    bobby.shaftoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Also ich hatte das Problem auch und habe bei mir statt des Namen des Zeitservers die IP Adresse eingetragen (192.53.103.104 für ptbtime2.ptb.de), weil ich festgestellt habe, dass aus irgendeinem Grund die Namensauflösung noch nicht aktiv ist, wenn der Zeitdienst gestartet wird. Ist mir zwar unklar warum, aber seit diesem kleinen Workaround stimmt bei mir die Zeit immer und ich boote ganz schön oft Windows.
     
  10. mich@el

    mich@el Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    aha, wie wo machste das?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen