Übertragungsvolumen kontrollieren

imacer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.01.2003
Beiträge
2.616
Punkte Reaktionen
938
Hallo werte Vertreter der Apfelfraktion,

ich wollte demnächst (probeweise) von der T-DSL Flatrate auf den DSl 1500 Tarif wechseln und möchte herausfinden, welche Volumina so über das Kupferkabel wandern. Gibt es ein kleines Programm für Mac OS X, welches mir die übertragene Datenmenge anzeigt und nicht die Übertragungsrate?
Würde mich freuen, wenn ihr sowas kennt, ich bin nicht fündig geworden.

imacer
 

leeder@rios.de

Neues Mitglied
Dabei seit
25.03.2003
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
hallo,

tonline bietet eine kontrollseite.
bin ich aber auch nicht richtig durchgestiegen.

gruß martin
 

MacErik

Mitglied
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
633
Punkte Reaktionen
12
Den Net Monitor kannst du auch so einstellen, dass er das bisherige Volumen einer Schnittstelle anzeigt.
Erik
 

hobie

Mitglied
Dabei seit
28.02.2003
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
0
MenuMeter ist ein geniales Tool, welches dir in der Taskbar die Übertragungsrate, und mit einemKlich auch den total traffic und noch ein paar andere infos sämtlicher devices anzeigt (Modem, LAN, BLuetooth...). Ferner zeigt es die CPU Auslastung, die RAM-Speicherbelegung und die Festplattenaktivität an. Es zeigt sogar mit einem Klick die Uptime an :)
 

hobie

Mitglied
Dabei seit
28.02.2003
Beiträge
357
Punkte Reaktionen
0
versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx
 

KönigDerNarren

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.07.2003
Beiträge
1.924
Punkte Reaktionen
4
ich hab menu meters und schau damit immer wie der momentane durchsatz ist, ich find aber keine Option für den Gesammttraffic...wie geht das ?
 
Oben