übersicht windows/mac dateien

  1. schabenpfel

    schabenpfel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    moin,

    auch auf die gefahr hin dass das thema schon öfters durch ist..

    gibts eine schöne liste (zum ausdrucken) mit vergleich windows/mac dateien?

    bin vor kuzem nach 12 jahren windows auf mac umgestiegen und wäre über so ne hilfe echt dankbar...
     
    schabenpfel, 07.01.2006
  2. jobed77

    jobed77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Was soll da verglichen werden?
     
    jobed77, 07.01.2006
  3. schabenpfel

    schabenpfel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    soll nur ne übersicht sein z.B. .zip ist bei mac ... oder so
     
    schabenpfel, 07.01.2006
  4. mrelan

    mrelanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    was soll denn da verglichen werden? meinst du so was wie "wav entspricht aiff"? ansonsten ist es doch eher so daß es mehr oder weniger offene Standards gibt und jede Firma zusätzlich noch ihre eigenen Standards hat. Weiß jetzt nicht was man da vergleichen soll.
     
    mrelan, 07.01.2006
  5. mrelan

    mrelanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    ok dann fang ich mal an mit der liste:
    .zip ist bei mac auch .zip
    .rar ist bei mac auch .rar

    und wenn es noch etwas weitgehender sein darf (einige werden mich jetzt steinigen):
    setup.exe ist bei mac programmname.dmg
    .exe ist bei mac .app
    .doc ist bei mac .rtf

    wobei man schon beim letzten merkt dass so ein Vergleich nicht sinnvoll ist, weil man auch aufm mac mit MS Word .doc öffnen kann...
     
    mrelan, 07.01.2006
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Hallo, soweit ich weiß gibt es das nicht.

    Der Mac braucht in der Regel keine Endungen, er erkennt am Header bzw. DataFork oder RecourseFork den Creator der Datei.

    Eins ist aber sicher, exe Dateien gehen nicht auf dem Mac.

    Besondere Mac "Endungen" sind z.B.

    sit = zip; rar
    dmg = disk Image


    ansonsten sind es die gleichen wie bei Windows
     
    avalon, 07.01.2006
  7. schabenpfel

    schabenpfel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    ok, dann ist das wohl eher programmspezifisch oder was?

    @avalon:

    ok, deine erklärung hat mir geholfen, danke
     
    schabenpfel, 07.01.2006
  8. mrelan

    mrelanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, schließlich sind es Programme, die Dateien öffnen, und nicht Betriebssysteme :)
     
    mrelan, 07.01.2006
  9. elchi

    elchiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Und auf einem PC auch .rtf! Also ich hätte .rtf auch Windows zugeschrieben, da es das Standardformat von WORDPAD ist...
     
    elchi, 07.01.2006
  10. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Kleiner Widerspruch.

    RTF bedeuted Rich Text Format und das kann man sowohl unter Windows aus Word speichern als auch unter OS X.

    Doc auf beiden Plattformen gleich.

    Ansonsten stimmt es was du sagst.
     
    avalon, 07.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - übersicht windows mac
  1. Nikkenolle
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    619
  2. Thrill-Seeker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.511
  3. jtheile
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    319
    jtheile
    28.07.2007
  4. Oetting14
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    886